Tissue Engineering and Regenerative Medicine
Hier bewerben
Infofolder bestellen
Headerbild
Suche

Zugangsvoraussetzungen

Fachliche Zugangsvoraussetzungen für das Masterstudium

Zugangsvorausetzung für den Master-Studiengang Tissue Engineering and Regenerative Medicine ist ein Bachelor- und/oder anderer akademischer Abschluss einer technischen Fachhochschule oder Universität (im Umfang von mindestens 180 ECTS-Credits) in Biomedizin, Medizin, Naturwissenschaften,  Ingenieurwissenschaften oder ein Abschluss in Biomedizinischer Analytik (BMA).

 

Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen durch nicht im Anerkennungsbescheid geregelte Bakkalaureatsabschlüsse wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung oder durch das Fachhochschulkollegium geprüft.

 

Da die Unterrichtssprache Englisch ist, sind gute Englischkenntnisse ebenso eine Grundvoraussetzung.

Beratung

Für offene Fragen zum Aufnahmeverfahren und den Zugangsvoraussetzungen des Master-Studiengangs Tissue Engineering and Regenerative Medicine steht Ihnen die Studiengangsassistenz gerne zur Verfügung. Antworten auf allgemeine Fragen finden Sie im Bereich Studieninformationen.

FACTS
OrganisationBerufsbegleitend
Plätze20
Dauer4 Semester
SpracheEnglisch
AbschlussMaster of Science in
Engineering (MSc)

Ende der Bewerbungsfrist für 2015/16:

09. Juni 2015

 

Hier bewerben

Infofolder bestellen


Studiengangsleitung:
DI Dr. Carina Huber-Gries
T: +43 1 333 40 77-906

 

Stv. Studiengangsleitung:
Mag. Dr. Dominik Rünzler
T: +43 1 333 40 77-481

 

Studiengangsassistenz:
Rita Leitner
T: +43 1 333 40 77-482

E-Mail

 

Folgen Sie uns: 

Master-Studium Tissue Engineering and Regenerative Medicine auf Facebook

TOOLBOX