Die Zukunft ist nicht abgesagt...

...also stelle die Weichen für einen Studienstart im Herbst 2021!

An Österreichs technischer Fachhochschule warten die Bildungsangebote für die digitalisierte Arbeitswelt von Morgen. Hier ein Überblick: 

Bachelor-Studiengänge 

Die 12 technischen Bachelor-Studiengänge liefern eine solide Basis zur Bewältigung technischer Herausforderungen: von Maschinenbau bis Smart Homes & Assistive Technologien, von Informatik bis Human Factors and Sports Engineering.

Alle Bachelor-Studiengänge anzeigen

Master-Studiengänge 

Das Master-Studium an der FH Technikum Wien bildet spezialisierte ExpertInnen aus. Zahlreiche Studiengänge sind in Abendform organisiert und lassen sich so ideal mit Berufstätigkeit kombinieren.  

Alle Master-Studiengänge anzeigen

Weiterbildungsmöglichkeiten der Technikum Wien Academy 

Die Technikum Wien Academy ist die Anbieterin, wenn es um lebenslanges Lernen und berufsorientierte Aus- und Weiterbildung in Technik und Digitalisierung geht. Neben Seminaren und Zertifizierungen bietet die Academy gemeinsam mit der FH Technikum Wien sechs postgraduale Master-Lehrgänge und einen akademischen Lehrgang an. 

Technikum Wien Academy

FAQ

Die FH Technikum Wien ist die Hochschule für ein praxisorientiertes technisches Studium in Wien. Österreichs einzige Fachhochschule mit rein technischem Fokus bietet eine breite Palette an Bachelor- und Master-Studiengänge aus den Bereichen Electronic Engineering, Computer Science, Life Science Engineering und Industrial Engineering. Das Studium am Technikum ist wissenschaftlich fundiert und  praxisorientiert. Neben Fachkompetenz wird Wert auf wirtschaftliche und persönlichkeitsbildende Inhalte gelegt.

Ja, es gibt drei Möglichkeiten ohne Matura an der Fachhochschule Technikum Wien zu studieren:

  1. Berufliche Qualifikation (z.B. Lehre oder Berufsbildenden Mittlere Schule) und Qualifikationsprüfungen
  2. Berufsreifeprüfung
  3. Studienberechtigungsprüfung

Nähere Details hierzu finden sich unter: Studium ohne Matura 

Bei Unklarheiten unterstüzt unser InfoCenter

Fachliche  Zugangsvoraussetzung  zu  einem  FH-Masterstudiengang  ist  ein  abgeschlossener  facheinschlägiger  FH-Bachelor-studiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen post-sekundären Bildungseinrichtung (vgl. § 4 Abs. 4 FHStG idgF). Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, ist die Studiengangsleitung berechtigt, die Feststellung der Gleich-wertigkeit mit der Auflage von Prüfungen zu verbinden. Sie können sich bei den einzelnen Master-Studiengängen auf unserer Website  informieren, mit welchem Bachelor-Abschluss Sie die Zugangsvoraussetzungen für ein Masterstudium an der FH Technikum Wien erfüllen.