Bewerbung Master

Bachelor-Infotag 2017

Infos zum Master-Studium

An der FH Technikum Wien können InteressentInnen aus 18 Master-Studiengängen wählen und damit aus dem größten technischen Master-Angebot aller FHs in Österreich. Wir bieten ein breites Feld an Spezialisierungs- und Vertiefungsmöglichkeiten; die Studiengänge werden teilweise in Vollzeitform, mehr als die Hälfte allerdings berufsbegleitend angeboten.

Ein Master-Studium an der FH Technikum Wien dauert 4 Semester und schließt mit dem akademischen Grad "Master of Science in Engineering" (abgekürzt MSc) ab. Master-Studiengänge bauen auf einem absolvierten Bachelor-Studium auf und sollen die bereits erlernten Kompetenzen vertiefen oder erweitern.

Auf dieser Seite sind alle wichtigen Infos zu Zugangsvoraussetzungen, Aufnahmeverfahren und Fristen zusammengefasst.

Hier geht es zur Bewerbung!

Die wichtigsten Facts

Um sich für ein Master-Studium an der FH Technikum Wien zu bewerben, müssen folgende Zugangsvoraussetzungen erfüllt sein:

  • abgeschlossener facheinschlägiger FH-Bachelor-Studiengang ODER
  • Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung (mindestens 180 ECTS-Punkte)

Die Studiengangsleitung des jeweiligen Master-Studiengangs kann die Feststellung der Gleichwertigkeit mit der Auflage von Prüfungen verbinden, falls die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen. Diese Prüfungen können während des jeweiligen Master-Studiums abgelegt werden.

Auf der Seite jedes Master-Studiengangs ist einzeln aufgeführt, welche Bachelor als facheinschlägig gelten bzw. welche Kernfachbereiche für welchen Studiengang wichtig sind. Die Kernfachbereiche beschreiben jene zentralen Anforderungen, die die Studierenden als Voraussetzung für eine erfolgreiche Absolvierung des Master-Studienganges mitbringen sollten.

Zugangsvoraussetzungen zu den jeweiligen Studiengängen:

 

 

 

JedeR InteressentIn, der/die die Zugangsvoraussetzungen zum gewünschten Master-Studium erfüllt, kann sich über die Website für den Studiengang bewerben. Nach Prüfung der Unterlagen wird der/die InteressentIn zu einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangsleitung eingeladen. In manchen Studiengängen muss zusätzlich noch ein schriftlicher Reihungstest absolviert werden.

BewerberInnen aus dem Ausland müssen je nach Herkunftsland ihre Unterlagen teilweise beglaubigen lassen. Bei Staaten mit bilateralem Abkommen (welches die meisten EU-Länder beinhaltet) ist keine Beglaubigung notwendig. Alle Detailinformationen zu allen Ländern sind auf der folgenden Übersichtsseite zusammengefasst:

Zur Länderliste

Sprachkenntnisse

Für die Master-Studiengänge an der FH Technikum Wien sind zumindest Sprachkenntnisse des Niveaus B2 des  „gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen“ erforderlich. Diese müssen mit einem entsprechenden Zertifikat nachgewiesen werden. Verfügt ein/e BewerberIn bereits über einen Schul- oder Hochschulabschluss in der geforderten Sprache, ist kein gesondertes Zertifikat notwendig.

Im Einzelfall entscheidet die Studiengangsleitung über die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen.

 

Ein Master-Studium an der FH Technikum Wien kostet pro Semester € 363,36. Diese Studiengebühr ist zum Zeitpunkt der Inskription fällig. Zusätzlich sind pro Semester ein Kostenbeitrag von € 75,- für Zusatzleistungen, die über das Studienangebot hinausgehen, und € 19,20 ÖH-Beitrag zu bezahlen.

Achtung: Studiengebühren sind steuerlich absetzbar!

Alles zum Thema Kosten und Förderungen ist auf der folgenden Seite zusammen gefasst:

Studienbeiträge und Studienbeihilfen

Für die Master-Studiengänge an der FH Technikum Wien gelten unterschiedliche Bewerbungsfristen. Sie sind auf folgender Übersichtsseite zusammengefasst:

Bewerbungsfristen

Master-Lehrgänge

Master-Lehrgänge bieten neben berufsbegleitenden Master-Studiengängen eine weitere Möglichkeit für Berufstätige, sich optimal weiter zu bilden. Die Technikum Wien Academy bietet eine Reihe von Master-Lehrgängen aus den Bereichen Management, Innovation, Technik oder neuen Medien an. Diese Lehrgänge schließen nach vier Semestern je nach Lehrgang mit dem Master of Science (MSc), dem Master of Business Administration (MBA) oder dem  Master of Advanced Studies (MAS) ab. Da Master-Lehrgänge frei finanziert sind, sind die Kosten höher als bei Master-Studiengängen, Förderungen sind aber auch für diese möglich.

Alle Angebote der Technikum Wien Academy