Forschung für Studierende

Wir verstehen hochschulische Bildung als Kombination von Lehre und Forschung. Forschung trägt zur Höherqualifizierung der Studierenden durch Aktualität der Lehre und durch Mitarbeit an forschungsnahen Themen bei. Der Aufgabenmix zwischen Lehre und Forschung bei den angestellten MitarbeiterInnen in den Instituten, die als Wissenspools eine zentrale Rolle bei F&E spielen, sorgt für eine nahtlose Übertragung der F&E-Ergebnisse in die Lehre.

In der Forschung mitarbeiten

Umgekehrt bedeutet dies, dass Studierende und AbsolventInnen sowohl von Bachelor- als auch von Master-Studiengängen bei Interesse und Möglichkeit aktiv in F&E-Projekte einbezogen werden. Das beginnt bereits bei Studierendenarbeiten in der Lehre: mit Bachelor- und Masterarbeiten, Praktika und Lehrveranstaltungen mit Projektcharakter, mit Fragen- und Aufgabenstellungen, die direkt aus aktuellen Forschungsthemen der Unternehmen abgeleitet sind, und die wir mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten.

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Ihrer Studiengangsleitung! Aktuelle Stellenausschreibungen für F&E-Mitarbeiter finden Sie im Bereich Karriere an der FH Technikum Wien.

Innerhalb von Kooperationen mit österreichischen oder internationalen Universitäten kann die Möglichkeit bestehen, ForschungsmitarbeiterInnen eine Dissertation zu ermöglichen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, in Kooperation mit der australischen RMIT University ein PhD-Programm der Partner-Universität zu absolvieren.