Weitere Forschungsgebiete

Der Blick über den Tellerrand schlägt sich auch in unserem Forschungsbereich nieder. Neben den fünf Forschungsschwerpunkten bindet die Fachhochschule Technikum Wien auch weitere Forschungsgebiete in ihre Aktivitäten ein.

Die FH Technikum Wien besteht den fachhochschulischen Bildungsauftrag als Kombination von Lehre und Forschung in möglichst vielen Bereichen. Die Projekte aus "Weitere Forschungsgebiete" setzen sich aus einer Vielzahl von Themenbereichen zusammen.

Einige Projekte der „Weiteren Forschungsgebiete“ findet sich im Bereich des Wissenstransfers wieder. Unsere ForscherInnen arbeiten beispielsweise an der Entwicklung von FH-weiten Implementierungen von eLearning Strategien zur Flexibilisierung berufsfördernder Studienformen und an Förderungen der Fachhochschulentwicklung durch die Etablierung qualitative hochwertiger Serviceangeboten im Lebenszyklus Lehre.

Die aktive Forschungstätigkeit schlägt sich neben den Projekten zum Wissenstransfer auch in praxisrelevanten Forschungen nieder. Wie zum Beispiel im Projekt PersonalFilmAssistant oder Biokunststoffe – vom Wissen zur Anwendung.

Wir setzen auf Vielfalt und Diversität in der Forschung

Das Hauptaugenmerk unserer Forschungstätigkeiten liegt selbstverständlich im technischen Bereich. Die Fachhochschule Technikum Wien versteht ihren Bildungsauftrag dennoch darin auch in der Forschung Vielseitig zu sein, denn der Überblick und die Weitsichtigkeit ermöglicht unsere Kernkompetenzen auszuweiten und zu vertiefen.