Duales Studium Informatik: Häufig gestellte Fragen

Wann beginnt das Studium?

Start ist der 2.10.2017

Kann ich mich noch anmelden? 

Für das nächste Studienjahr (Studienstart im Wintersemester 2018) sind Anmeldungen bereits möglich.

Wie sehen die Schritte in Richtung Aufnahme aus?

  1. Bewerbung an der FH Technikum Wien über das Online-Bewerbungstool.
  2. Bewerbung bei einem Partnerunternehmen übr die bereit gestellten Informationen zu den Partnerunternehmen
  3. Reihungstest und Interview an der FH Technikum Wien
  4. Durchlaufen des Bewerbungsverfahrens beim Partnerunternehmen

Wie ist die Verteilung von FH-Zeiten und Betriebspraxisphasen?

In den „normalen“ Semesterzeiten ist eine ca. 2-wöchentliche Abwechslung von FH-Präsenzphasen und Betriebspraxisphasen angedacht. Der derzeitige Plan sieht in etwa so aus:

Handelt es sich um eine richtige Anstellung im Unternehmen?

Ja, es wird im Partnerunternehmen eine Teilzeitanstellung geben.

Gibt es auch einen dualen Master?

Zuerst einmal der Bachelor!

Kann man auch in anderen Firmen arbeiten?

Für das duale Studium sind nur die Firmen vorgesehen, die auch als Partnerunternehmen aufscheinen. Alle Unternehmen, die Interesse haben, sind aber herzlich willkommen, mit der FH Technikum Wien in Kontakt zu treten.

Gibt es einen Einstieg ins 3. Semester?

Das duale Bachelor Studium startet erst im Herbst 2017 mit dem 1. Semester, es gibt daher noch kein 3. Semester.

Können Lehrveranstaltungen angerechnet werden?

Wie in allen FH-Studiengängen gilt auch hier eine lehrveranstaltungsbezogene Anrechnungsmöglichkeit. Die Entscheidung liegt bei der Studiengangsleitung.

Muss man sich selbst um die Firma kümmern oder wird man zugeteilt?

Es gibt keine Zuteilung, BewerberInnen suchen sich ein Partnerunternehmen aus der Liste aus und bewerben sich dort individuell.

Was sind die Vorteile eines dualen Studiums?

Vor allem die sehr praxisnahe Ausbildung! Darüber hinaus gibt es eine einschlägige Berufserfahrung, was sich auf jeden Fall nur positiv auf den Lebenslauf auswirken kann. Nicht zu vergessen ist natürlich das Einkommen, das man in Kombination mit dem Studium erhält und das in einer Firma, die genau dem Studiumsinhalt entspricht.

Gibt es Nachteile eines dualen Studiums?

Objektiv gesehen gibt es keine Nachteile.