News

Morphomed

„Medtech Award“ für Startup von FHTW-Forscher

Andreas Teuschl und das Team von MorphoMed erhielten den Medtech Award im Rahmen des „Best of Biotech“-Businessplanwettbewerbs. 

Presse
Imagefoto Studierende

Technisches Studium ohne Matura: Qualifikationsprüfungen an der FH Technikum Wien

Chance für Personen mit facheinschlägiger Lehre, BMS-Abschluss oder drei Jahren HTL – Bewerbung idealerweise bis Mitte Februar.

DORDA am Technikum

DORDA-Rechtsanwältinnen zum Karrieretalk am Technikum

Anwältinnen der Top-Kanzlei trafen Geschäftsführerin Költringer und Studiengangsleiterin Huber-Gries. 

Mag. Dr. Dominik Rünzler

Alternativen zu Tierversuchen: Dominik Rünzler ist Vizepräsident im Vorstand der EUSAAT

Im Dezember 2017 wurde Dominik Rünzler für die Funktionsperiode von 4 Jahren zum Vizepräsidenten der European Society for Alternatives to Animal Testing gewählt. 

Presse
FH Technikum Wien

Duales Studium gegen Fachkräftemangel

IT-Bachelor zu 50% im Unternehmen – z.B. bei A1 Telekom Austria.

Benedikt Salzbrunn und Claudia Oster

Schnittmenge User Experience: TechTalk und die FHTW

Für die Umsetzung neuer Lösungen braucht das Softwareunternehmen TechTalk InformatikerInnen mit Usability-Verständnis. Am Technikum wird diese Verbindung seit Jahren gelebt. Wir sprechen mit beiden Seiten über eine erfolgreiche Partnerschaft. 

LoRaWAN Gateway am Hauptstandort der FH Technikum Wien

Niedrigstrom-Netzwerk befeuert „Internet of Things“-Projekte im Studium

Durch LoRaWAN am Hauptstandort der FHTW lernen die Messdaten fliegen. Studierende tüfteln an neuen Lösungen für Smart City und Co. 

alexander klicmann

Erfahrungsbericht: Keine Zeit für Langeweile am Yangtse

Alexander Klicmann studiert Internationales Wirtschaftsingenieurwesen und absolviert gerade ein Auslandssemester an der Three Gorges University in China. 

Krampuskränzchen

Biomedical Engineering: Leistungsstipendien vom Krampus

Im Rahmen des traditionellen Krampuskränzchens des Studienganges Biomedical Engineering wurden wieder die Leistungsstipendien für das Studienjahr 2016/17 vergeben.