Arab World meets 1st EBC*L Academy

Die Gäste aus dem Oman, Studierende des aktuellen EBC*L Stufe C Kurses und in der Mitte Delegationsleiter Mohamed-Ali Ibrahim und der Leiter der 1st EBC*L Academy Daniel F. Leutgeb.
Die Gäste aus dem Oman, Studierende des aktuellen EBC*L Stufe C Kurses

Am 5. Juni 2015 wurde der fünfte Block des aktuellen EBC*L Stufe C Kurses am Technikum Wien abgehalten. Doch diesmal war der Abschluss der letzten Kurseinheit anders. Eine Delegation aus dem arabischen Raum kam zu Besuch. Die Delegation wurde von Herrn Dr. Mohamed-Ali Ibrahim, Director Skills Center Arab World, angeführt. Die weiteren Mitglieder der Delegation kamen aus dem Oman und bekleiden dort hochrangige Ämter, wie Chef der Investitionsbehörde, Bürochef im Ministerium für Arbeit (vergleichbar mit dem AMS) und Bürochef des Ministerialrates. Die drei Delegationsmitglieder aus dem Oman haben erst kürzlich selbst die EBC*L Stufe C erfolgreich abgelegt und nahmen gleich aktiv am Kurs teil. Danach gab es einen regen Informationsaustausch über den Background der einzelnen KursteilnehmerInnen und die Inhalte der einzelnen Module des EBC*L. Die Gäste waren begeistert von der Umsetzung des EBC*L am Technikum Wien.

Die Delegation aus dem Oman und Mohamed-Ali Ibrahim
Die Delegation aus dem Oman und Mohamed-Ali Ibrahim (v.l.n.r.)

Im Anschluss an eine kurze Führung durch den Campus stand noch ein Besuch der 1st EBC*L Academy, gegründet und geleitet von Herrn FH-Prof. Ing. Dipl.-Ing.(FH) Mag. Dr. Daniel F. Leutgeb, MBA CMC, am Programm.

 

Großes Interesse erweckte die Vielzahl an Photos über Verleihungen von EBC*L-Zertifikaten, die Ernennung zur First EBC*L Academy und EBC*L-Championsleague Teilnahmen. Die Delegationsteilnehmer zeigten sich sehr beeindruckt über das Engagement der Technikstudierenden am Thema Wirtschaft und diskutierten die Möglichkeiten den EBC*L auch im Oman einzuführen.