DORDA-Rechtsanwältinnen zum Karrieretalk am Technikum

Anwältinnen der Top-Kanzlei trafen Geschäftsführerin Költringer und Studiengangsleiterin Huber-Gries.

Am 18. Jänner besuchte eine Gruppe junger Anwältinnen der internationalen Wirtschaftskanzlei DORDA unter Leitung der Partnerin Francine Brogyányi die FH Technikum Wien. Studiengangsleiterin Carina Huber-Gries führte durch die Laboratorien des Bereichs Tissue Engineering and Regenerative Medicine. Im Anschluss folgte ein intensiver Austausch mit Geschäftsführerin Gabriele Költringer über Karriere und Erfahrungen als Frau in einem männlich dominierten Bereich. Anders als in der Technik gibt es zwar mittlerweile viele weibliche Absolventinnen der Rechtswissenschaften, doch die obersten Führungsebenen in der Anwaltei sind weiterhin mehrheitlich in männlicher Hand.