Entrepreneurship: Ansturm bei Blockchain-Abend

Mehr als 260 TeilnehmerInnen beim „Start me up Monday“ zum Trendthema – Facebook-Live-Videos zum Nachsehen.

Die „Start me up Mondays“ im Rahmen der Entrepreneurship-Initiative beleuchten aktuelle technische Trendthemen aus Sicht der Startup-Szene. Kaum ein Thema wird derzeit so heiß diskutiert wie die Blockchain. Dementsprechend groß war der Zulauf bei der Veranstaltung am 13. November. Vor mehr als 260 interessierten Personen im übervollen Festsaal leisteten die Gründer Wolfgang Fallmann und Felix  Paries (Primed), Business-Beraterin und Lektorin Hemma Bieser sowie Student Jakob Hackel wacker Aufklärungsarbeit. Fast durchgehend kamen Fragen aus dem überaus interessierten Publikum – von Blockchain-Basics bis hin zu absoluten Feinheiten und politisch-philosophischen Debatten. Ein von Entrepreneurship-Beauftragten Thomas Faast angekündigter Nachfolge-Termin im Sommersemester wurde mit schallendem Applaus begrüßt. 

Der Facebook-Livestream zum Nachsehen:  

Teil 1

Teil 2 

Teil 3 

Facebook-Gruppe

Jetzt der Facebook-Gruppe "Entrepreneurship an der FHTW" beitreten