FHTW-Game in Wettbewerbfinale

Das Team von "Tied Together": (vlnr) Jürgen Wurzer, Christian Pichler, Thomas Bedrnik; (hinten, vlnr) Lukas Branigan, Johannes Dünstinger sowie Studiengangsleiter Alexander Hofmann
Das Team von "Tied Together": (vlnr) Jürgen Wurzer, Christian Pichler, Thomas Bedrnik; (hinten, vlnr) Lukas Branigan, Johannes Dünstinger sowie Studiengangsleiter Alexander Hofmann

Im Februar erst holten sie den studiengangsinternen "Best in Class Award". Nun macht das Team rund um das Jump-n-Run-Spiel "Tied Together" auch außerhalb der FH auf sich aufmerksam. Die Studierenden des Master-Studiengangs Game Engineering und Simulation treten am 11. Juni im Finale des SUBOTRON/WKW pro games: Live-Pitch österreichischer Games #5 an. Wir drücken die Daumen!  

 

Weitere aktuelle Spieleprojekte aus dem Master-Studiengang Game Engineering und Simulation