Forschung: Projekt-News im Dezember

MA23 Stadt Wien

Kürzlich gestartet: SIGNAL TISSUE

Forschungsschwerpunkt: Tissue Engineering & Molecular Life Science Technologies
Laufzeit: September 2016 bis August 2019
Fördergeber: Stadt Wien 

Die Ziele des Projekts umfassen die Sicherung als auch die Vertiefung der bereits bestehenden Kompetenzen im Bereich Bioreaktoren und Stoßwelle. Außerdem sollen diese Kompetenzen mit den neuen Bereichen Biomaterialien und Signaltransduktion erweitert werden. Damit kann die Gewebebildung und -regeneration einerseits genauer verstanden sowie gezielt gesteuert werden und andererseits auch für technische Lösungen besser nutzbar gemacht werden. Die produktive Forschungsarbeit und die aufgebauten nationalen und internationalen Kooperationen tragen zur Sichtbarkeit Wiens als F&E Standort für Tissue Engineering und Regenerative Medizin bei, liefern topaktuelle Inhalte für die Lehre in dem berufsbegleitenden Master-Studiengang Tissue Engineering and Regenerative Medicine und dem Bachelor-Studiengang Biomedical Engineering und sichern somit den hohen Stellenwert der FH Technikum Wien als Ausbildungsstandort für exzellente Fachkräfte im Tissue Engineering.

Mehr zu diesem Projekt: Forschungsschwerpunkt Tissue Engineering & Molecular Life Science Technologies

MA23 Stadt Wien

Erfolgreich abgeschlossen: EU-ASCIN

Forschungsschwerpunkt: Renewable Urban Energy Systems
Laufzeit: November 2013 bis Oktober 2016
Fördergeber: Stadt Wien 

Im Rahmen des Projekts EU-ASCIN wurde mit dem aufbau eines akademischen Smart Cities Netzwerks begonnen - in Kooperation mit in- und ausländischen Universitäten und Forschungsinstituten im zentraleuropäischen und südosteuropäischen Raum. Mehr dazu kann man auf der Projekt-Website eu-ascin.at nachlesen. 2017 folgt auf FH-Website und im Newsletter ein Beitrag zu den Projekt-Ergebnissen. 

 

MA23 Stadt Wien

Erfolgreich abgeschlossen: Tissue Engineering International

Forschungsschwerpunkt: Tissue Engineering & Molecular Life Science Technologies
Laufzeit: November 2013 bis Oktober 2016
Fördergeber: Stadt Wien 

Das Projekt Tissue Engineering International führte den in Vorgänger-Projekten begonnen Kompetenzaufbau fort. Spezieller Fokus waren Gastaufenthalte von FHTW-ForerscherInnen sowie Aufenthalte renommierter internationaler GastforscherInnen an der FH. 2017 folgt auf FH-Website und im Newsletter ein Beitrag zu den Projekt-Ergebnissen.