Forschungsprojekt "ENGINE" kreiert digitale Lernspiele

Online Neues lernen bietet sich aufgrund der aktuellen Lage besonders an. Die Plattform "ENGINE" bietet kostenlose Learning-Games für jedermann.

Gemeinsam mit internationalen Partnern werden im Forschungsprojekt "ENGINE" Fallstudien entwickelt, die Studierenden mit eingeschränkter physischer Mobilität (z.B. aufgrund von Berufstätigkeit) eine – virtuelle – Auslandserfahrung ermöglichen.

Neben Online Labors und Fallstudien bietet die Plattform auch die Möglichkeit in interaktiven Online-Übungen spielerisch Neues zu lernen. Beispielsweise den Umgang mit der Befehlszeile in Linux und wie OPC-UA-Kommunikation funktioniert. Die Online-Spiele wurde im Rahmen des Forschungsprojekts programmiert, welches durch Fördermittel der Stadt Wien ermöglicht wurde.

Derzeit gibt es drei verschiedene Übungen und das Angebot wird stetig erweitert:

  • Capture the Flag: Werde Profi mit der Linux-Befehlszeile
  • OPC-UA Kommunikation: Erlerne den Umgang mit dem Industrieprotokoll OPC-UA
  • Explorer Bot: Programmiere einen Roboter mittels ROS (Robot Operating System), damit er selbstständig ein Labyrinth lösen kann

Zur Plattform