Kooperation mit Nokia feierlich besiegelt

Nokia Österreich und FH Technikum Wien

Christian Kollmitzer (Vizerektor FHTW), Gabriele Költringer (Geschäftsführerin Technikum Wien Academy), Thomas Arnoldner (Vorstandsvorsitzender, Nokia Österreich), Ivo Lansky (Director IP Business CIS & CE, Nokia Österreich)

Am 11. März wurde die Kooperation zwischen Nokia Österreich und der FH Technikum Wien in den Bereichen Lehre, Forschung und Weiterbildung feierlich besiegelt.

Die Kooperation bezieht sich inhaltlich auf die Spezialthemen Virtual Service Routing, Software Defined Networking (SDN) und Network Function Virtualization (NFV). Die Schwerpunkte liegen hier darin, die Netze trotz des steigenden Datenvolumens mithilfe intelligenter Applikationen schneller zu machen. In Lehre und Forschung fließen die Inhalte bereits an der FH Technikum Wien ein. Die Kurse an der Technikum Wien Academy für industrienahe Weiterbildung starten ab dem Wintersemester 2016. Das Angebot ist in dieser Art einzigartig in Zentral- und Osteuropa.