„New Skills for New Jobs“ mit FHTW-Beteiligung

Sandra Allmayer auf der Konferenz New Skills for New Jobs

Der Fokus der  jährlich stattfindenden Konferenz „New Skills for New Jobs“ des OeAD lag heuer auf „interkultureller Kompetenz“. Neben vielen VertreterInnen aus Wirtschaft und öffentlichen Institutionen präsentierte Sandra Allmayer, an der FHTW für den Bereich Vielfalt und Inklusion zuständig, die Ergebnisse der Studie "Zur Situation von berufstätigen Studierenden mit Migrationshintergrund an der FH Technikum Wien", die im vergangenen Jahr gemeinsam mit der AK Wien durchgeführt wurde.

Die Konferenz richtete sich an Unternehmer/innen, Projektträger/innen, politische Entscheidungsträger/innen sowie an Fachleute und Stakeholder aus den Bereichen Bildung, Arbeitsmarkt und Wirtschaft. Sie versteht sich als Vernetzungsplattform für Initiativen innerhalb des Bildungsprogramms und darüber hinaus.