Qualifikationskurse – die Unterstützung bei der Aufnahme zum Studium ohne Matura

Zum Start der Kurse findet im Februar eine Info-Veranstaltung für alle Interessenten statt

 

Das große Ziel: ein technisches Studium an der FH Technikum Wien. Das große Hindernis: Keine Matura. Doch es gibt nicht nur den einen Weg, um an sein Ziel zu kommen. Die FH Technikum Wien bietet auch Interessenten ohne Matura die Chance auf ein Studium.

In Form einer Qualifikationsprüfung wird die Zugangsvoraussetzung für ein bestimmtes Studium an der FH Technikum Wien erworben. Voraussetzung dafür ist der Abschluss einer facheinschlägigen Lehre, berufsbildenden mittleren Schule (BMS) oder drei Jahre positiv absolvierter HTL.

In Form von Qualifikationskursen gibt es auch Unterstützung vom Teaching and Learning Center (TLC) für die Prüfungsvorbereitung.

Die Kurse werden in folgenden Fächern angeboten:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Englisch
  • Physik (nicht für alle Studiengänge erforderlich)

Start der Qualifikationskurse ist der 16. Februar 2021. Im Zuge dessen findet zu Beginn eine Info-Veranstaltung für TeilnehmerInnen und InteressentInnen der Kurse statt.

Nähere Infos und die genauen Termine gibt’s hier.

Zur Anmeldung