Technikum Podcast #12: Christoph Veigl über assistierende Technologien

FHTW-Lektor und Researcher Christoph Veigl erklärt in der neuen Podcast-Folge, wie Unterstützungstechnologien Menschen mit Behinderungen den Alltag erleichtern und bei der Interaktion mit IT-Systemen helfen.

In der neuen Folge des Technikum Podcast ist Christoph Veigl zu Gast. Er arbeitet in der Research Group Embedded Systems im Department Electronic Engineering an der FH Technikum Wien. Im Interview gibt er Einblicke in seinen Tätigkeitsbereich: Er beschäftigt sich mit der Entwicklung von assistierenden Technologien – also Hard- und Softwarelösungen, die Menschen mit Behinderungen im Alltag unterstützen oder die Interaktion mit IT-Systemen erleichtern.

Der Technikum Podcast wird in Zusammenarbeit mit Radio Technikum produziert und ist auf der FHTW-Website sowie auf Spotify, Youtube, Soundcloud und Apple Podcasts zu hören.
 

Technikum Podcast · #12: Christoph Veigl über assistierende Technologien


Folgen Sie uns: