Technikum Podcast #24: Simon Schmiderer über den Einsatz von KI im Fußballtraining

Das Start-up Zone14 beschäftigt sich mit Videoanalyse für das Fußballtraining mittels künstlicher Intelligenz. Co-Founder und Geschäftsführer Simon Schmiderer erzählt im Podcast über den Start-up-Alltag und sein Studium an der FHTW.

Simon Schmiderer ist Co-Founder und Geschäftsführer beim jungen Unternehmen Zone14, das sich mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz für Videoanalyse im Fußballtraining beschäftigt. Schmiderer hat an der FH Technikum Wien den Master-Studiengang Sports Technology absolviert und berichtet im Podcast über sein Studium und seine Aufgabengebiete beim Start-up, das auch Teil der Entrepreneurship-Initiative der FHTW ist.

Der Technikum Podcast wird in Zusammenarbeit mit Radio Technikum produziert und ist auf der FHTW-Website sowie auf Spotify, Youtube, Soundcloud und Apple Podcasts zu hören.
 


Folgen Sie uns: