UI Prototyping für George Labs und willhaben

Studierende des Bachelor Wirtschaftsinformatik widmeten sich im Rahmen ihrer "Human Centred Design" Vertiefung Fragestellungen der beiden Unternehmen George Labs und willhaben.

So wurden in mehrmaligen Iterationen Design- und Interaktionsvorschläge mittels UI-Prototyping Werkzeugen erarbeitet und durch Usability-Tests evaluiert. Der aktuellen Situation angepasst fanden die Abstimmungsgespräche mit den Auftraggebern, interne Feedbackrunden aber auch die Usability-Tests allesamt online statt. Trotz dieser durchaus herausfordernden Umstände konnten so innerhalb von weniger als vier Wochen drei Design- und Evaluationszyklen durchlaufen werden. Vergangene Woche fanden dann die Abschlusspräsentationen vor den Design-Teams von George Labs und willhaben statt - die Auftraggeber waren mit den Ergebnissen ausgesprochen zufrieden. Mit etwas Glück schafft es die ein oder andere Funktion demnächst in die "live" Apps der beiden Unternehmen, die Lehrveranstaltungsleiter Benedikt Salzbrunn  und Marcel Borik bedanken sich für das besondere Engagement der Studierenden.