Weltfrauentag 2020 an der FH Technikum Wien

Weltfrauentag 2020 an der FH Technikum Wien

Am 8. März ist Weltfrauentag. Die FH Technikum Wien möchte deshalb in den Wochen rund um den Weltfrauentag mit einigen Aktionen Frauen in den Mittelpunkt rücken.

Du postest - Wir spenden. Wir verzichten heuer auf themenbezogene Giveaways und starten stattdessen eine Spendenaktion zum Weltfrauentag. Wie hoch die Spende wird, bestimmst du! Lass dich in der diesjährigen Weltfrauentag-Pose "Each for Equal" fotografieren (FHTW-Geschäftsführerin Gabriele Költringer macht es im Bild vor) und poste das Foto mit den Hashtags #fhtw und #eachforequal oder lade es unter: www.technikum-wien.at/spendenaktion bis zum 18.03.2020 hoch. Für jedes hochgeladene Foto spenden wir 5,00 Euro für karitative Zwecke: Der Gesamterlös kommt je zur Hälfte dem Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser und UN Women Austria zugute. Alle Infos zur Spendenaktion findest du hier.

Screens mit Technik-Pionierinnen. Intern werden die hauseigenen Informationsbildschirme am Standort Höchstädtplatz zwei Wochen lang weniger bekannte Pionierinnen aus der Geschichte der Technik vor den Vorhang holen und für Gesprächsstoff sorgen.

FemMINT Award. Die Nachwuchsförderung "1.000 Euro statt Blumen" tritt heuer erstmals unter dem neuen Namen FemMINT Award auf und wird am 05.03.2020 verliehen. Wie in den vergangenen Jahren rückt der FEEI und die FH Technikum Wien angehende Technikerinnen ins Rampenlicht und zeigt, dass technische Berufe auch für Frauen spannend sind. Die Auszeichnung wird bereits zum 14. Mal verliehen.

Zertifizierung Gender & Diversity. Mit dem Besuch der Weiterbildungsveranstaltung haben Mitarbeiterinnen und Mitarbieter der FH Technikum Wien die Möglichkeit, sich für das Thema "Gender Mainstreaming" und "Diversity Management" (nach AMS-Kriterien) zertifizieren zu lassen.

Girls Tour im Rahmen der Open Days. Auch heuer wird es im Rahmen der OPEN DAYS an der FH Technikum Wien eine Führung rein für Interessentinnen geben. Die Girls Tour findet am 20.3. um 14:30 zusätzlich zum sonstigen Führungsprogramm statt und bietet exklusiv für Teilnehmerinnen Einblicke in Frauenförderungsmaßnahmen und andere Aktivitäten an der FHTW. Um Voranmeldung wird geben.

Erfolgreiche Absolventinnen im Videoporträt. Für die Video-Reihe „AbsolventInnen im Porträt“ besucht die FHTW regelmäßig Alumni an ihrem Arbeitsplatz. Während der Aktionswoche zum Weltfrauentag finden sich die aktuellen Porträts weiblicher Alumni prominent auf der Startseite www.technikum-wien.at - wo auch die ganze Woche lang das um den Hinweis auf den Weltfrauentag aktualisierte Logo prangt. 

Frauenförderung - das ganze Jahr.

Die Fachhochschule Technikum Wien legt das ganze Jahr über großen Wert darauf Frauen im technischen Bereich zu fördern. Neben den speziellen Aktionen rund um den Weltfrauentag organisiert und unterstützt die FH das ganze Jahr laufend Projekte, welche sich insbesondere der Frauenförderung widmen.

© sprungbrett/Brigitte Gradwohl

FiT-Infotage. Die FH Technikum Wien ist die neue Hauptkooperationspartnerin der Infotag für "Frauen in der Technik" und setzt damit ein starkes Zeichen für die Frauenförderung. Bei der dreitägigen Veranstaltung konnten Schülerinnen an Workshops, Vorlesungen und Laborübungen an verschiedenen Hochschulen in Wien, Niederösterreich und Burgenland teilnehmen, Uniluft schnuppern, potentielle ArbeitgeberInnen kennenlernen, sich mit Studierenden austauschen und unkompliziert Fragen stellen.

200 Besucherinnen bei den FIT-Infotagen

Business Riot Series. Business Riot Series ist eine Eventreihe, die sich mit den Themen Arbeitswelt, Karriere(planung), Trends am Arbeitsmarkt und genderspezifischen Herausforderungen in Sachen Erwerbsarbeit auseinandersetzt. Die Veranstaltungen stehen ausschließlich Frauen* und Intersex Personen offen. Als Unterstützerin stellt die FH Technikum Wien den Veranstalterinnen regelmäßig Räumlichkeiten zur Verfügung.

Business Riot Series an der FH Technikum Wien | #9: Finance

Netzwerktreffen "Frauen in der Technik". Eine Initiative vom Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) gemeinsam mit der FH Technikum Wien um Frauen in der Technik zu fördern und zu vernetzen. Jährlich werden die besten Studentinnen der FH Technikum Wien mit dem Stipendium FemMINT Award (ehm. 1.000 Euro statt Blumen) ausgezeichnet und dürfen an einem hochkarätig besetzten Mentorinnen-Programm teilnehmen. Im Rahmen dessen finden auch die Netzwerktreffen statt, bei denen sich in Beruf und Studium erfolgreiche Frauen kennenlernen und austauschen können.

Frauen in der Technik MEETS Thales Women in Network

Wiener Töchtertag an der FH Technikum Wien. Der Wiener Töchtertag ist ein jährliches Event bei dem Mädchen die Möglichkiet haben in die Berufswelt hineinzuschnuppern. 144 Unternehmen, Betriebe und Institutionen beteiligten sich im vergangenen Jahr an der Aktion, darunter auch die FH Technikum Wien. Die Mädchen konnten in die Bereiche Sports Equipment Technology und Mobile Roboter hineinschnuppern. In speziellen Führungen & Workshops lernten die Mädchen Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder kennen.

Wiener Töchtertag an der FH Technikum Wien