Weltfrauentag: Aktionswoche an der FH Technikum Wien

Veranstaltungen, interne Kommunikation und Preis für hervorragenden Studentinnen.

Am 8. März ist Weltfrauentag, die FH Technikum Wien rückt deshalb eine Woche lang Frauen und ihre Leistungen in den Mittelpunkt.

Performance zum Mitmachen: Den Beginn machte bereits am Samstag, 2. März, eine Aktion im Rahmen des RRIOT Festivals 2019. Anna Vasof, Preisträgerin des H13 Niederoesterreich Preis für Performance 2017, lud in die Aula zu einer Performance zum Mitmachen.

Erfolgreiche Absolventinnen im Videoporträt: Für die Video-Reihe „AbsolventInnen im Porträt“ besucht die FHTW regelmäßig Alumni an ihrem Arbeitsplatz. Während der Aktionswoche zum Weltfrauentag finden sich die aktuellen Porträts weiblicher Alumni prominent auf der Startseite www.technikum-wien.at - wo auch die ganze Woche lang das um den Hinweis auf den Weltfrauentag aktualisierte Logo prangt. 

Screens mit Technik-Pionierinnen: Intern werden die hauseigenen Informationsbildschirme am Standort Höchstädtplatz eine Woche lang weniger bekannte Pionierinnen aus der Geschichte der Technik vor den Vorhang holen und für Gesprächsstoff sorgen.

„1.000 Euro statt Blumen“ – Aussendung folgt: Mit der Nachwuchsförderung „1000 Euro statt Blumen“ rückt der FEEI und die FH Technikum Wien angehende Technikerinnen ins Rampenlicht und zeigt, dass technische Berufe auch für Frauen spannend sind. Die Preisverleihung findet am 6.3. statt, am 7.3. folgt eine umfangreiche Presseaussendung.

100 Jahre Frauenwahlrecht – Vortrag und Spaziergang: Anlässlich des diesjährigen Jubiläums des Wahlrechts für Frauen in Österreich lädt die HochschülerInnenschaft der FHTW zu einem Vortrag und einem Spaziergang: Forscherin Petra Unger wird in ihrem Vortrag, am 12.3., Geschichte und Gegenwart des Frauenwahlrechts beleuchten und lädt am 16.3. zu einem Themenspaziergang durch die Wiener Innenstadt.

Girls Tour im Rahmen der Open Days am 22.3.: Erstmals wird es im Rahmen der OPEN DAYS an der FH Technikum Wien eine Führung rein für Interessentinnen geben. Die Girls Tour findet am 22.3. um 14:30 zusätzlich zum sonstigen Führungsprogramm statt und bietet exklusiv für Teilnehmerinnen Einblicke in Frauenförderungsmaßnahmen und andere Aktivitäten an der FHTW. Um Voranmeldung wird geben.

Double Degree Program des Master Studienganges Sports Technology: für Franziska Hoell ging ein großer Wunsch in Erfüllung - in einem kurzen Bericht mit besonderen Fotoimpressionen teilt sie ihre Erfahrungen an der Mid Sweden University (Östersund, Schweden) mit uns.