Bewerbungsstart für die ersten Short Cycle Programs für technische Berufe − FH Technikum Wien holt namhafte Wirtschaftspartner ins Boot

(c) Samsung
  • Samsung Electronics Austria GmbH und Tailored Apps sind offizielle Lehrgangs-Partner
  • Frühbucherbonus bei Anmeldung bis 31. Mai 2014: minus 10 Prozent auf Lehrgangsgebühr
  • Plus: Samsung stattet die ersten 15 TeilnehmerInnen mit Smartphones aus
  • Ausbildung zum/zur akademischen App-DeveloperIn, Web-DeveloperIn und Social Media ManagerIn

Viele Schülerinnen und Schüler stehen derzeit vor der Entscheidung, welche Ausbildung sie nach der Matura beginnen sollen. Die FH Technikum Wien bietet erstmals die in Österreich einzigartigen, dreisemestrigen Short Cycle Programs für technische Berufe an: App-Developer, Web-Developer und Social Media Manager. Als namhafte Partner aus der Wirtschaft konnte die Fachhochschule zwei prominente Unternehmen gewinnen: Samsung Electronics Austria GmbH, Marktführer bei TV und Smartphones in Österreich, und Tailored Apps, eine der führenden heimischen App-Agenturen. Die TeilnehmerInnen der Lehrgänge haben durch die Partnerschaften die Chance, Praktika in den beiden Unternehmen – in Wien und international – zu absolvieren und wertvolle Erfahrungen für ihr Berufsleben zu sammeln.

Jetzt bewerben: Frühbucherbonus für Anmeldungen bis 31. Mai 2014

Bewerbungen für die drei Lehrgänge können ab sofort unter www.technikum-wien.at/shortcycle eingereicht werden. Schnellentschlossene profitieren von einem Frühbucherbonus: Bei Anmeldungen bis 31. Mai 2014 bietet die FH minus zehn Prozent auf die Teilnahmegebühr an, also 1.620 Euro (statt 1.800 Euro) pro Semester. Zusätzlich stattet Samsung Electronics Austria die ersten 15 TeilnehmerInnen mit einem hochwertigen Smartphone aus.

App, Web und Social Media: Beste Jobchancen in neuen Berufsfeldern

Die AbsolventInnen der Short Cycle Programs an der FH Technikum Wien können sich über außergewöhnlich gute Jobchancen freuen. App-DeveloperInnen sind stark gefragte ExpertInnen für spezifische Programmiersprachen und entwickeln Anwendungen für das mobile Internet, zum Beispiel für Smartphones, Tablets aber auch TV-Apps. Web-DeveloperInnen punkten mit fundierten Kenntnissen in Software-Entwicklung und Programmiersprachen für das Internet. Social Media ManagerInnen entwickeln Strategien und Kampagnen für die Kommunikation von Unternehmen in sozialen Netzwerken.

Experten von Samsung und Tailored Apps als Lektoren im Einsatz

Die Partnerschaft mit Samsung und Tailored Apps bietet nicht nur die Möglichkeit, im Rahmen von Praktika in die echte Berufswelt zu schnuppern, sondern holt auch die Experten der Wirtschaft in die Hörsäle. "Die Welt der Apps ist riesig. Sie wächst ständig weiter und bietet unglaublich viel Potenzial für die Entwicklung von Smart Devices", so Andreas Regner, Leiter für Content & Solutions bei Samsung Electronics Austria. Auch Maximilian Nimmervoll, Geschäftsführer und Gründer von Tailored Apps, ist überzeugt: "Das Smartphone wird zum meist verwendeten Gegenstand im Alltag. Dies bietet enorme Job-Chancen für junge, motivierte Entwicklerinnen und Entwickler."

Keine Programmierkenntnisse erforderlich

"Die Kurzstudien richten sich vorrangig an AHS- und BHS-Maturantinnen und -Maturanten, die sich für einen technischen Beruf interessieren und möglichst rasch in den Arbeitsprozess einsteigen möchten", betont FH-Prof. DI Dr. Fritz Schmöllebeck, Rektor der FH Technikum Wien. Auch junge Menschen, die ihr Studium abgebrochen haben, zählen zur erweiterten Zielgruppe. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

1.800 Euro pro Semester

Als Voraussetzung für das Kurzstudium müssen InteressentInnen Matura, Berufsreifeprüfung, facheinschlägige Studienberechtigungsprüfung oder facheinschlägigen Lehr-, BMS- (berufsbildende mittlere Schule) oder Werkmeisterabschluss mit Zusatzqualifikation (Studienberechtigungsprüfung oder  Qualifikationsprüfung an der FH Technikum Wien) nachweisen. Pro Jahrgang können 40 Studierende aufgenommen werden. Die Kosten für jeden der drei Lehrgänge belaufen sich auf 1.800 Euro pro Semester (inkl. MwSt.). App- und Web-Development sind aufeinander abgestimmt und können gleichzeitig belegt werden. Die Studiengebühren reduzieren sich dadurch auf 2.400 Euro pro Semester. Infos und Bewerbung unter www.technikum-wien.at/shortcycle

Fachhochschule Technikum Wien

Mit bisher rund 6.800 AbsolventInnen und etwa 3.300 Studierenden ist die Fachhochschule Technikum Wien Österreichs größte rein technische FH. Das Studienangebot umfasst aktuell 12 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit, berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden. Der Bereich Forschung & Entwicklung an der FH Technikum Wien ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und konzentriert sich aktuell auf vier Schwerpunkte: eHealth, Embedded Systems, Erneuerbare Energie und Tissue Engineering. Die FH Technikum Wien wurde 1994 gegründet und erhielt im Jahr 2000 als erste Wiener Einrichtung Fachhochschulstatus. Seit 2012 ist sie Mitglied der European University Association (EUA). Sie ist ein Netzwerkpartner des FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie.

Samsung Electronics

Samsung Electronics Co., Ltd., ist ein globaler Technologieführer, der den Menschen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten eröffnet. Mit starken Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, verändern wir die Welt von Fernsehern, Smartphones, PCs, Druckern, Kameras und Hausgeräten, LTE Systemen bis hin zu Medizintechnik, Halbleitern und LED-Lösungen. Wir beschäftigen weltweit 286.000 Menschen in 80 Ländern bei einem Jahresumsatz von 216,7 Milliarden US$. Entdecken Sie mehr unter www.samsung.at

Tailored Apps

Unter dem Dach der Tailored Media Group ist Tailored Apps für alles rund um das Thema "Mobile" zuständig. Tailored Apps wurde im September 2010 von Lorenz Edtmayer und Dr. Maximilian Nimmervoll als Full Service Agentur für den mobilen Bereich gegründet. Tailored Apps hat sich auf die Programmierung von mobilen Apps für iOS, Android, Windows Phone und Blackberry spezialisiert. Darüber hinaus ist Tailored Apps der perfekte Partner für mobile Websites. Lorenz Edtmayer und Dr. Maximilian Nimmervoll veranstalten im Rahmen der Mobile Academy auch Seminare über aktuelle Entwicklungen im mobilen Bereich. Trotz der jungen Unternehmensgeschichte ist Tailored Apps bereits Österreichs führender Anbieter im mobilen Bereich. Zu den Kunden von Tailored Apps zählen u.a. Willhaben, Checkrobin, Österreichische Nationalbank, Konica Minolta, Kronen Zeitung, Salzburger Nachrichten, Kleine Zeitung, Wirtschaftsblatt, APA, Vöslauer u.v.m. www.tailored-apps.com