Security Potpourri 2017

Dienstag, 24. Oktober 2017
FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

UPDATE: NACHLESE MIT ALLEN PRÄSENTATIONEN

Der Master-Studiengang Informationsmanagement und Computersicherheit lädt im Rahmen des European Cyber Security Month wieder zu einem Vortragsnachmittag.

Programm (Moderation: Alexander Mense)

  • 13:45 Registration & Welcome
  • 14:25 Begrüßung durch Vizerektor Christian Kollmitzer
  • 14:30 Managing information security risks by building balance between business opportunities and business threats
    Jaap de Bie / The Hague University of Applied Sciences
  • 15:00 Integration des Sicherheitsmanagements in die Projektsteuerung zur nachhaltigen Steigerung der IT-Produktsicherheit
    Sascha Hönigsberger / Österreichische Post AG
  • 15:30 Security as business enabler - a shift of the mind-set
    Peter Gerdenitsch / Raiffeisen Bank International AG
  • 16:00 Cyber Defense - Welche Fähigkeiten brauchen wir?
    Walter Unger / BMLV
  • 16:30 Pause
  • 17:00 Die Herausforderung der NIS-RL für kritische Infrastrukturbetreiber
    Franz Hoheiser-Pförtner / Wiener Krankenanstaltenverbund
  • 17:30 ISO27001 - zertifizierbares Datenschutz-Managementsystem? Eine Gegenüberstellung der Anforderungen aus der DSGVO und der ISO27001:2013
    Helmut Fidi / CoreTEC
  • 18:00 Aktuelle Cyberlage - ein kleiner Überblick über aktuelle Cyber-Bedrohungen
    Philipp Blauensteiner / BMI
  • 18:30 Cybernetic attacks on the critical infrastructure
    Roman Domović / Zagreb University of Applied Sciences
  • 19:00 Praxisbericht Sicherheitsvorfälle in Österreich und Lessons Learned
    Thomas Mandl / Cyber Defense Consulting Experts
  • 19:30 Zusammenfassung und Abschluss

Programm mit Infos zu allen Vortragenden:

Anmelden