SAMY - FFG Produktion der Zukunft

Kollaborationsfähiger Robotersysteme können in der industriellen Praxis noch nicht das komplette Potential entfalten da jede Modifikation Einfluss auf die Sicherheit hat. In SAMY werden Methoden entwickelnt um kollaborationsfähiger Industrieroboter basieren auf formalen Aufgabenbeschreibungen autonom zu programmieren und deren Verhalten zu verifizieren.

Projektpartner

  • Fraunhofer Austria Research Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Leadpartner)
  • JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
  • Eberle Automatische Systeme GmbH & Co KG
  • HENKEL CENTRAL EASTERN EUROPE OPERATIONS GESELLSCHAFT MBH
  • TDK Electronics GmbH & Co OG
  • Franz Josef Mayer Gesellschaft m.b.H.
  • SSI Schäfer Automation GmbH

Zeitraum

April 2020 bis September 2022

Fördergeber

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Department

Industrial Engineering

Forschungsschwerpunkt

Automation & Robotics

Projektteam

Wilfried Wöber, MSc

Senior Lecturer/Researcher
+43 1 333 40 77 – 3157
anrufen E-Mail senden

Jakob Langthaler, BSc

+43 1 333 40 77 – 7225
anrufen E-Mail senden