KiTSmart

Bevölkerungswachstum und eine steigende Urbanisierung, die einhergehenden steigenden Mobilitätsbedürfnisse, die Notwendigkeit für einen verantwortungsvolleren Umgang mit Energie und die Senkung von CO2 Emissionen werden in den nächsten Jahren die bestimmenden Themen im urbanen Bereich darstellen. Intelligente Technologien, basierend auf Informationstechnologien, leisten einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung dieser Herausforderungen. Durch eine umfassende und qualitativ hochwertige Ausbildung können ExpertInnen ausgebildet werden, die Lösungen planen und umsetzen können.

Das übergeordnete Ziel des Projekts besteht darin, ein Stadt Wien Kompetenzteam für Lehre zum Schwerpunktthema Intelligente Technologien in Smart Cities aufzubauen und nachhaltig an der FH Technikum Wien zu verankern. Das Team wird aus Vollzeitkräften gebildet, bestehend aus einer fachlich exzellenten TeamleiterIn und zwei Nachwuchskräften. Damit soll einerseits der Mittelbau gestärkt werden und das Angebot hochwertiger Qualifizierungsmöglichkeiten in den für die Wirtschaft besonders relevanten Zukunftsbranchen (IKT für Smart Mobility und Smart Energy) verbessert werden.

Das Team wird Kompetenzen aufbauen, um konkrete Lehrveranstaltungen unter Berücksichtigung von Gender und Diversity-Richtlinien umzusetzen und basierend auf Erkenntnisse der Smart Cities Berufsfeldanalyse einen berufsintegrierten (dualen) Master Studiengang Smart Cities auszuarbeiten. In die finale Entwicklung des Studiengangs fließen einerseits speziell Gender Erfahrungen ein, um das technische Studium für Frauen interessanter zu machen, andererseits werden Diversity Aspekte eine tragende Rolle spielen. Nachhaltig kann dadurch das Angebot an qualitativ hochwertig ausgebildeten Fachkräften in dem Zukunftsthema Smart Cities gesichert werden.

Zeitraum

November 2015 bis Oktober 2018

Fördergeber

Stadt Wien

Department

Computer Science

Forschungsschwerpunkt

Data-Driven, Smart & Secure Systems

Projektteam

Olaverri Monreal Cristina FHTW

Dr. Christina Olaverri Monreal, MA

Forschung & Entwicklung
+43 1 333 40 77-8090
anrufen E-Mail senden
Mathias Ballner

Mathias Ballner, MSc

PD Short Cycle Programs App- and Web-Development
+43 1 333 40 77-230
anrufen E-Mail senden
Kossak Bernhard FHTW

Bernhard Kossak, MSc

Forschung & Entwicklung
+43 1 333 40 77 584
anrufen E-Mail senden