INNOVATE

MA23 Stadt Wien
  • Forschungsschwerpunkt: Secure Services, eHealth & Mobility
  • Laufzeit: September 2016 bis August 2019
  • Fördergeber: Stadt Wien 

In dem Projekt soll ein Innovation Lab für Medizintechnik und eHealth umgesetzt werden. Das Lab bietet eine einfach nutzbare technologische Basis, auf der datenschutzkonforme, einfach bedienbare Lösungen auch ohne hochrangiges Spezialwissen entwickelt werden können. Das Test- und Demonstrationslabor senkt die technologische Einstiegsschwelle für Entwicklungsteams und macht innovative Produkte für alle angreifbar und erlebbar. Das Lab demonstriert auch strukturierte Innovationsprozesse, ausgehend von den BenutzerInnenanforderungen bis zur Implementierung von Systemen.

Mehr zu diesem Projekt: Forschungsschwerpunkt Secure Services, eHealth & Mobility