OPEN DAYS an der FH Technikum Wien

OPEN DAYS an der FH Technikum Wien

Komm zu den OPEN DAYS am 11. und 12. März und informiere dich über das vielfältige Studienangebot an Österreichs einziger rein technischer Fachhochschule! Zur Auswahl stehen 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge (Vollzeit, berufsbegleitend und Fernstudium) sowie Master-Lehrgänge und Kurzstudien. 

OPEN DAYS an der FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien live erleben

➸ Führungen durch die Speziallabors und Projekte geben Einblicke in Forschung und Lehre (Freitag und Samstag ab 10.30 Uhr im Stundentakt)

➸ Vorträge eröffnen den BesucherInnen die Welt der Technik (Die Vortragszeiten sind online abrufbar)

➸ Projektausstellung mit aktuellen Projekten aus den Studiengängen

➸ Führungen am zweiten Standort ENERGYbase
(Shuttlebus ab Höchstädtplatz am Freitag um 13.00 und 15.00 Uhr)

Österreichs einzige rein technische FH

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Derzeit gibt es 4.000 Studierende und insgesamt hat die FH Technikum Wien bisher rund 9.000 AbsolventInnen hervorgebracht. Das Studienangebot ist wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah. Neben einer qualitativ hochwertigen technischen Ausbildung wird auch großer Wert auf wirtschaftliche und persönlichkeitsbildende Fächer gelegt. Sehr gute Kontakte zu und Kooperationen mit Wirtschaft und Industrie eröffnen den Studierenden bzw. AbsolventInnen beste Karrierechancen.

Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung steht die Verzahnung von Theorie und Praxis an oberster Stelle. Der Bereich Forschung & Entwicklung an der FH Technikum Wien ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und konzentriert sich aktuell auf vier Schwerpunkte: eHealth, Embedded Systems, Erneuerbare Energie und Tissue Engineering. In der Technikum Wien Academy sind die Weiterbildungsangebote der FH Technikum Wien gebündelt. Die FH wurde 1994 gegründet und erhielt im Jahr 2000 als erste Wiener Einrichtung Fachhochschulstatus. Seit 2012 ist sie Mitglied der European University Association (EUA). Sie ist ein Netzwerkpartner des FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie.

Vorab über unser Studiengangsangebot informieren?

Bachelor-Studiengänge: 

➸ Informatik 
➸ Wirtschaftsinformatik (Vollzeit, beursfbegleitend und als Fernstudium )

Master-Studiengänge: 

➸ Game Engineering und Simulation
➸ Informationsmanagement und Computersicherheit
➸ Softwareentwicklung
➸ Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend auf Deutsch, berufsbegleitend auf Englisch, Fernstudium)

Kurzstudien: 

➸ App-Development
➸ Web-Development

Master-Lehrgang: 

➸ User Experience Management 

Das Vortragsprogramm im Überblick

Freitag, 11. März
Uhrzeit Vorträge VortragendeR
10:00
  • Biomedical Engineering: Studiengang mit Spezialisierungspotential
  • Tissue Engineering and Regenerative Medicine: an Interdisciplinary Study Program
DI Dr. Carina Huber-Gries
11:00
  • Master-Lehrgang Digital Business - Discover new ways of creativity
  • Die wilden neuen Projekt- und ProzessmangerInnen
  • Der BIG BANG im App- und Web-Development
Dr. Sylivia Geyer,
Mag. Florian Eckkramer
12:00 Der Weg zum/zur SpielerentwicklerIn FH-Prof. DI (FH) Alexander Hofmann
13:00
  • Maschinenbau
  • Mechatronik und Robotik - erfahren Sie, wie Roboter wirklich ticken
DI Dr.mont.Andreas Kollegger,
DI Ing. Dr.Markus Trenker 
14:00 Verkehr und Umwelt: Neue Mobilitätsservices FH-Prof. DI Harald Wahl
15:00 Software, die Freude macht - Usability im Fokus Benedikt Salzbrunn, MSc
16:00 Molecular Life Science Technologies – vom Tissue Engineering bis zur Ökotoxikologie Mag. Dr. Dominik Rünzler 
17:00 Virtualisierung von Netzen unter Linux DI Thomas Zeitlhofer 

 

Samstag, 12.3.

Uhrzeit

Vortrag VortragendeR
10:00 Smart Homes und Assistive Technologien FH-Prof. Mag. DI Dr. Fritz Praus
11:00
  • Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mechatronik und Robotik - wie Sie fit für die Industrie 4.0 werden
DI Dr.mont.Andreas Kollegger, DI Walter Wölfel 

 

Anreise und Kinderbetreuung

➸ FH Technikum Wien, Höchstädtplatz 6, 1200 Wien: öffentlich erreichbar mit U6 (Station Dresdner Straße), Straßenbahn 2, 31 oder 33 und Autobus 37A (Station Höchstädtplatz) 

➸ 2. Standort: ENERGYbase: Shuttlebus ab Höchstädtplatz am Freitag um 13.00 und 15.00 Uhr 

➸ Wir bieten während der Veranstaltung Kinderbetreuung an. Bei Interesse bitte um Anmeldung bis 4. März an sabine.merwart@technikum-wien.at

Jetzt am Facebook-Event teilnehmen und laufend über Programm-Updates informiert werden! 

Wir sehen uns bei den OPEN DAYS am 11. und 12. März!