Praxisnahes Studium an der FH Technikum Wien

Elektronik und Telekommunikation bestimmen unseren Alltag. Alle möglichen Bereiche des Lebens sind bereits von Elektronik durchdrungen und zugleich ist es eine echte Zukunftstechnologie, die regelmäßig neue Innovationen für die Gesellschaft bringt. Die Bandbreite an Studiengängen aus dem Themenbereich Elektronik & Kommunikationssysteme ermöglicht ein praxisnahes Studium mit gezielter Vorbereitung auf die Branchen Unterhaltungselektronik, Elektronik in der Industrie, Telekommunikationssysteme oder das Management von Innovation. Gefestigtes technisches Basiswissen trifft auf die Trends unserer Zeit.

Ähnlich wie im inhaltlichen Bereich gibt es auch eine Vielfalt der Ausbildungsformen innerhalb des Bachelor- und Master-Systems. Studieren Sie vollzeit, neben dem Beruf oder absolvieren Sie ein Fernstudium. In allen Fällen beinhaltet das Drei-Säulen-Modell unserer Studiengänge neben der Vermittlung fachlicher Kompetenz auch Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Wirtschaft und Persönlichkeitsbildung. Wissen auf der Höhe der Zeit wird ergänzt um die wirtschaftlichen Zusammenhänge, Management-Know-how und Soft Skills.

Promobox 1

Studierende des Bachelor-Studiengangs Elektronik lernen schwerpunktmäßig die Entwicklung elektronischer Produkte.

Promobox 2

Der berufsbegleitende BSc-Studiengang Elektronik/Wirtschaft bietet eine konzentrierte Elektronik-Ausbildung mit Vertiefungsmöglichkeiten.

Promobox 3

Der BSc-Studiengang Informations- und Kommunikationssysteme bietet eine praxisbezogene Ausbildung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik.

Weitere Studiengänge

Embedded Systems (Master)

Berufsbegleitend
,
4

Deutsch
Zum Studiengang Online bewerben

Industrielle Elektronik (Master)

Berufsbegleitend
,
4

Deutsch
Zum Studiengang Online bewerben

Innovations- und Technologiemanagement (Master)

Berufsbegleitend
,
4

Deutsch
Zum Studiengang Online bewerben

Telekommunikation und Internettechnologien (Master)

Berufsbegleitend
,
4

Deutsch
Englisch
Zum Studiengang Online bewerben