Studieren ohne Matura

Auch InteressentInnen ohne Matura haben die Chance auf ein Studium an der FH Technikum Wien:

  • Verfügen Sie über eine facheinschlägige Berufsausbildung (wie facheinschlägige Lehre / BMS-Abschluss / mindestens 3 Jahre HTL positiv und OK der jeweiligen Studiengangsleitung) und haben das 18. Lebensjahr erreicht, können Sie eine Qualifikationsprüfung absolvieren. 
  • Daneben gibt es den Weg über die Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung.  

Qualifikationsprüfung

Im Zuge des Aufnahmeverfahrens zu einem Bachelor-Studiengang, gibt es die Möglichkeit eine Qualifikationsprüfung abzulegen. Diese Zusatzprüfung ist keine allgemein gültige Studienberechtigungsprüfung. Man erwirbt damit lediglich die Qualifikation für ein bestimmtes Studium an der FH Technikum Wien. Voraussetzung dafür ist der Abschluss einer facheinschlägigen Lehre, berufsbildenden mittleren Schule (BMS) oder drei Jahren positiv absolvierter HTL.

Qualifikationsprüfungen sind ein häufig genutzter Weg zum Studium ohne Matura. Sie sind in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik abzulegen. Für die Studiengänge Biomedical Engineering, Internationales Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik/Robotik, Human Factors and Sports Engineering und Urbane Erneuerbare Energietechnologien muss zusätzlich auch die Prüfung in Physik abgelegt werden.

Qualifikationsprüfung: Von der Bewerbung zur Prüfung

Zur Vorbereitung auf die Qualifikationsprüfung bietet die FH Technikum Wien sogenannte Qualifikationskurse in Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik an. Zusätzlich gibt es erstmals auch eine Lernbegleitung zur Unterstützung für die Prüfungsvorbereitung. Folgende Schritte sind bei der Anmeldung zu einem Qualifikationskurs zu berücksichtigen: 

Schritt 1

InteressentInnen bewerben sich im Studiengang ihrer Wahl. Bitte facheinschlägige(s) Abschlusszeugnis(se) mitschicken! 

Schritt 2

Die Bewerbung inkl. Zeugnis(se) wird geprüft und seitens der Studiengangsleitung entschieden, ob der/die InteressentIn zur Qualifikationsprüfung zugelassen wird und wenn ja, in welchen Fächern diese abzulegen ist. 

Schritt 3

Der/die Interessent*in wird vom Studiengang informiert, ob und in welchen Fächern er/sie eine Qualifikationsprüfung ablegen muss. Zur Vorbereitung auf die Qualifikationsprüfung bietet die FH Technikum Wien Qualifikationskurse an. Der/die Interessent*in erhält vom Studiengang das für die Anmeldung notwendige Formular. Zur Anmeldung ist eine Kaution in der Höhe von EUR 363,36 zu hinterlegen. Die Qualifikationskurse für das aktuelle Bewerbungsjahr starten am 18. Februar 2020 mit der Infoveranstaltung.

Termine Qualifikationsprüfung 2020
Datum Uhrzeit Hörsaal  

Qualifikationsprüfungen Mathematik 

Mi., 03.06.20 17.50 –19.20 HS A1.04A + HS A1.04B 1. Prüfungstermin
Do., 27.08.20 17.50 –19.20 HS A3.13  2. Prüfungstermin
Di., 22.09.20  17.50 –19.20 HS A3.13  3. Prüfungstermin
Qualifikationsprüfungen Deutsch 
Mo., 06.07.20 17.50 –19.20 HS F4.22 1. Prüfungstermin
Di., 08.09.20 17.50 –19.20 HS F4.07 2. Prüfungstermin
Fr., 02.10.20 17.50 –19.20 HS F4.07 3. Prüfungstermin
Qualifikationsprüfungen English 
Mi., 17.06.20 17.50 –19.20 HS F4.02 1. Prüfungstermin 
Fr., 11.09.20 17.50 –19.20 HS F4.08 2. Prüfungstermin
Do., 24.09.20 17.50 –19.20 HS F4.08 3. Prüfungstermin 
Qualifikationsprüfungen Physik* 
Do., 24.04.20  17.50 – 19.20 HS A3.14 1. Prüfungstermin
Di., 08.09.20 17.50 –19.20 Labor A2.12 2. Prüfungstermin
Di., 29.09.20 17.50 –19.20 Labor A2.12 3. Prüfungstermin

 

*Nur für folgende Studiengänge erforderlich:

  • Biomedical Engineering
  • Human Factors and Sports Engineering
  • Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Mechatronik/Robotik
  • Urbane Erneuerbare Energietechnologien 

Downloads zu den Qualifikationsprüfungen

Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung

Mit einer Studienberechtigungsprüfung der richtigen Studienrichtungsgruppe erwerben InteressentInnen die Zugangsvoraussetzung für alle Bachelor-Studiengänge an der FH Technikum Wien. Folgende Studienberechtigungsprüfungen bieten Zugang zu allen Bachelor-Studiengängen an der FH Technikum Wien:

  • Studienberechtigungsprüfung der Studienrichtungsgruppe ‘Ingenieurwissenschaftliche Studien‘
  • Studienberechtigungsprüfung der Studienrichtungsgruppe ‘Naturwissenschaftliche Studien‘

 

Mit einer Berufsreifeprüfung erfüllen InteressentInnen prinzipiell die Zugangsvoraussetzung für jeden Bachelor-Studiengang an der FH Technikum Wien. Beide Prüfungen sind extern, also nicht an der FH Technikum Wien abzulegen.