Telekommunikation und Internettechnologien: Master-Studiengang an der FH Technikum Wien

Was lerne ich in diesem Studium?

Telekommunikation und Internettechnologien ist der berufsbegleitende Master-Studiengang für die Telekom- und Internetbranche. Das Studium kann wahlweise auf Deutsch oder Englisch absolviert werden. Es widmet sich Enabler- und Querschnittstechnologien, die in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen: von Mobile Radio Networks und Long Term Evolution, Wireless Systems und Smart Phone Apps, Digital Transmission Systems und Digital Broadcast, Cloud Computing und Big Data, Smart Home und Smart Grids bis hin zu Internetapplikationen, Netzwerktechnik und IT-Sicherheit, Software Defined Networking und Network Function Virtualization, Voice over IP und Unified Communications erstrecken. Der Studiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen technischer FH- und Universitäts-Studiengänge. Studierende lernen:

  • Netzarchitekturen zu planen und zu simulieren.
  • Netzelemente zu konfigurieren.
  • Protokollabläufe für Telekommunikationssysteme zu planen und Protokollstapel zu implementieren.
  • Hardware- und Software zur Realisierung von Telekommunikationssystemen, Netzwerkinfrastruktur sowie Telekommunikations- und Internetdienste unter Berücksichtigung der Usability zu planen und Projekte zu leiten.
  • technische Normen und Standards sowie Anforderungen der IT-Sicherheit und Netzwerksicherheit bei der Entwicklung von Telekommunikationssystemen und Internetapplikationen zu berücksichtigen.
  • Mobile Applikationen im Telekommunikations- und Internetumfeld zu entwickeln.
  • technische Probleme in Telekommunikationssystemen und Netzwerkinfrastrukturen zu analysieren und technische Lösungen dafür zu entwickeln.
Bezeichnung ECTS
SWS
Communication Networks 1 (M13)
English / iMod
6.00
-
Credit Courses 1 (M14)
English / kMod
6.00
-
Network Technologies 1 (M12)
English / iMod
6.00
-
Nontechnical Subjects 1 (M15)
English / kMod
6.00
-
Telecommunications Systems (M11)
English / kMod
6.00
-
Details zu allen Lehrveranstaltungen
Bezeichnung ECTS
SWS
Communication Networks 2 (M23)
English / iMod
6.00
-
Credit Courses 2 (M24)
English / kMod
6.00
-
Network Technologies 2 (M22)
English / iMod
6.00
-
Nontechnical Subjects 2 (M25)
English / kMod
6.00
-
Telecommunication Systems 2 (M21)
English / kMod
6.00
-
Details zu allen Lehrveranstaltungen
Bezeichnung ECTS
SWS
Current and Future Telecommunication Technologies (M32)
English / kMod
6.00
-
Master Thesis Project (M34)
English / iMod
6.00
-
Nontechnical Subjects 3 (M35)
English / kMod
6.00
-
Research in Telecommunications and IT Security (M33)
English / kMod
6.00
-
Telecommunication Applications (M31)
English / kMod
6.00
-
Details zu allen Lehrveranstaltungen
Bezeichnung ECTS
SWS
Master Thesis and Diploma Seminar (M41)
English / kMod
27.00
-
Nontechnical Subjects 4 (M42)
English / kMod
3.00
-
Details zu allen Lehrveranstaltungen

Was mache ich damit später in der Praxis?

Telekommunikationsingenieurinnen und -ingenieure sind am Arbeitsmarkt sehr gefragt:

  • Mit ihrem Wissen und Fähigkeiten sind sie perfekt für die Telekommunikations- und  Mobilkommunikationsbranche, aber auch für Software- und Systementwicklung für Telekommunikationssysteme und Kommunikationsnetze ausgebildet.
  • Sie arbeiten unter anderem als TelekommunikationstechnikerIn, MobilfunktechnikerIn, NetzwerktechnikerIn, App EntwicklerIn, Software- und SystemtesterIn, ProjektleiterIn oder Chief Technology Officer.
  • Typische Aufgaben sind die Projektierung, Planung, Installation, Inbetriebnahme, Konfiguration, Administration, Wartung und Entstörung von Telekommunikations- und Mobilfunksystemen, oder die Planung und Leitung von IT-Projekten im Umfeld der Telekommunikation, Netzwerktechnik und Internet.

Berufsaussichten nach Abschluss des Master-Studiengangs Telekommunikation und Internettechnologien

Wann erfülle ich die Zugangsvoraussetzungen für eine Bewerbung?

Zugangsvoraussetzung für diesen Master-Studiengang ist ein Bachelor- und/oder anderer akademischer Abschluss einer technischen Fachhochschule oder Universität im Umfang von mindestens 180 ECTS-Credits.

Zugangsvoraussetzungen für den Master-Studiengang Telekommunikation und Internettechnologien

Mein Studium ist vorbei, weiterbilden möchte ich mich aber trotzdem!

Auch nach dem Master-Abschluss begleitet die FH Technikum Wien ihre Absolventinnen und Absolventen durch den Zyklus des lebenslangen Lernens:

  • Werden Sie Mitglied des FH Technikum Wien Alumni Clubs und genießen Sie zahlreiche Vorteile und Events!
  • Die Technikum Wien Academy bietet allen Lernhungrigen ein breites Weiterbildungsangebot, das von eintägigen Seminaren bis hin zu postgradualen Master-Lehrgängen reicht.

Studiengangsleitung

DI Dr. Thomas Polzer

Studiengangsleitung
+43 1 333 40 77 - 356
anrufen E-Mail senden

Studiengangsassistenz

Carla Hartl

Carla Hartl, BA

Studiengangsassistenz Fernstudium Electronics and Business
+43 1 333 40 77-273
anrufen E-Mail senden

Aktuelles

Electronic Engineering

From: All Around the World, to: UAS Technikum Wien

Internationale Studierende des MSc-Studiengangs Telekommunikation und Internettechnologien erzählen von ihren Beweggründen, für ein Studium nach Wien zu kommen.