Institut für Angewandte Mathematik & Naturwissenschaften

Herzlich willkommen!

Das Institut für Angewandte Mathematik & Naturwissenschaften (AMUN) bietet aktuell Lehrveranstaltungen in allen Bachelor- und in vielen Master-Studiengängen an. Derzeit bringen rund 30 LektorInnen ihr Wissen in AMUN-Lehrveranstaltungen ein.

Die Kompetenzen des Instituts

Die Kompetenzen des Instituts liegen in der angewandten Mathematik, der angewandten Physik und der Vermittlung des praktischen wissenschaftlichen Arbeitens:

  • Angewandte Mathematik, u.a
    • Graphentheorie
    • Statistik
    • Kryptographie und Codierungstheorie
    • Wirtschaftsmathematik
    • Ingenieurmathematik
    • Numerische Mathematik
    • Mathematische Modellierung
  • Grundlagen der angewandten Physik, u.a.
    • Grundlagen der Mechanik
    • Grundlagen der medizinischen Physik
    • Grundlagen der Werkstofftechnik
    • Thermodynamik
    • Optik
    • Elektrizität und Magnetismus
    • Festkörperphysik
    • Grundlagen der Atomphysik
    • Grundlagen der Quantenmechanik
  • Praktisches wissenschaftliches Arbeiten, u.a.
    • Planung, Durchführung und Präsentation einer wissenschaftlichen Arbeit
    • Anforderungen an eine Bachelor- bzw. Masterarbeit

Lehre am Institut für Angewandte Mathematik & Naturwissenschaften

Die Organisation und Abhaltung von Lehrveranstaltungen ist neben der Forschungstätigkeit eine der zentralen Aufgaben eines Institutes an der FH Technikum Wien. Die Lehrveranstaltungen werden von fix angestellten Lehrenden sowie von externen Lehrbeauftragten aus der Wirtschaft und Industrie bzw. von anderen universitären Einrichtungen abgehalten. 

Der konsequente Austausch zwischen Lehre und praktischem Fachwissen sichert die besondere Qualität der Ausbildung an der FH Technikum Wien. Aktuelle Forschungsergebnisse, die in die Lehre einfließen, tragen dazu bei, die Qualifikation der Studierenden bzw. AbsolventInnen zu erhöhen.

Das Institut für Angewandte Mathematik & Naturwissenschaften organisiert zahlreiche Lehrveranstaltungen folgenden Bereichen:

  • Angewandte Mathematik
  • Grundlagen der Angewandten Physik
  • Praktisches wissenschaftliches Arbeiten
  • Warm-up-Kurse im Sommer
  • Aufbaukurse und Qualifikationsprüfungen