Aktuelle Jobangebote an der FH Technikum Wien

Aktuelle Stellenausschreibungen

Mit derzeit 13 Bachelor- und 18 Master-Studiengängen, über 9.000 AbsolventInnen und mehr als 4.000 Studierenden ist die Fachhochschule Technikum Wien die größte rein technische Fachhochschule Österreichs. Aktuelle Stellenangebote werden hier laufend ausgeschrieben.
 

Die Abteilung Infrastruktur sucht zur Verstärkung ihres Teams ab sofort eineN engagierteN

Systementwickler/Systementwicklerin

 

Ihre Aufgaben:

  • Interne und externe Betreuung sowie Weiterentwicklung der administrativen Systeme
  • Unterstützung der Studiengänge im Anwendungsbereich
  • Selbständige Abwicklung der Problembehebung
  • Erstellung von Anforderungsanalysen und Entwicklung von Umsetzungsszenarien

Ihr Profil:

  • FH- oder HTL-Absolvent (auch Abbrecher)
  • Fundierte Kenntnisse: PHP, SQL, JavaScript, HTML, XML, CSS
  • Von Vorteil Kenntnisse in WebServices, Unix/Linux, XUL, Ajax
  • Flexibilität und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Analytisches Denken
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten

 

Wenn Sie Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit im Ausmaß von 38,5 Wochenstunden in einem jungen und motivierten Team haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 31.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist je nach Qualifikation mit einem Mindestgehalt von € 2.000,- brutto/Monat dotiert.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Institut Information Engineering & Security eineN engagierteN

LaborantIn (Teilzeit)

 

Ihre Aufgaben:

  • Administration, Wartung und Dokumentation der fachbereichsspezifischen Serverlandschaft
  • Dokumentation und Administration der Fachlabors ( IT-Security Lab)
  • Verwaltung der physikalischen und virtuellen Projektserver
  • Installation und Konfiguration von Software und Tools
  • Imageverwaltung und Backups
  • Unterstützung bei der Auswahl neuer Hardware
  • Eventuell Mitarbeit an fachspezifischer Applikationsentwicklung

Ihr Profil:

  • HTL Abschluss
  • Ausgezeichnete Linux Kenntnisse (LAMP, Shell Scripting)
  • Grundlagen Netzwerktechnik und Administration Datenbanken
  • Hardwarekenntnisse
  • PHP und Datenbankentwicklungskenntnisse von Vorteil
  • Selbstständiges, motiviertes Arbeiten in Kombination mit Teamfähigkeit
  • Interesse an neuen Technologien und Herausforderungen

 

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit (Fixanstellung, 20 Wochenstunden) mit hoher Eigenverantwortung in einem offenen und kommunikativen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 30.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at.

 

Die Stelle ist je nach Qualifikation mit einem Mindestgehalt von € 800,-- brutto/Monat dotiert.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen. Reise­kosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

 

Zur Verstärkung des Teams im Institut Advanced Engineering Technologies suchen wir ab Februar 2017 eine engagierte

Werkstättenleitung (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination des Labor- und Werkstattbetriebs
  • Ordnungsgemäße Durchführung von Laborarbeiten in den Bereichen Wartung, Pflege, Inspektion und Dokumentation sowie Durchführung beauftragter Arbeiten an Laboreinrichtungen
  • Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien sowie der betrieblichen und gesetzlichen Umweltschutzbestimmungen im Werkstattbereich
  • Verwaltung des Budgets/Kostenstelle
  • Verwendung einschlägiger technischer Literatur zur korrekten Arbeitsdurchführung
  • Führung von MitarbeiterInnen (LaborantInnen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Studierende)

 

Ihr Profil:

  • Bevorzugt abgeschlossene Ausbildung als MechatronikerIn (Elektronik, Maschinenbau, Datentechnik)
  • Kenntnisse der üblichen IT-Anwendungen (MS-Office, Internet) sowie im Zusammenhang mit Robotik und CNC-Programmen
  • Führungserfahrung (Werkstattleitung, MitarbeiterInnenverantwortung)
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur technischen Weiterbildung hinsichtlich Produktionsautomation

 

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit (Vollzeit) haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.12.2016 bitte per Email an das Personalservice, E: bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist mit einem Mindestgehalt von bto € 2.200,-- dotiert.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Die FH Technikum Wien sucht zur Verstärkung Ihres Teams ab sofort eineN

StudiengangsleiterIn für den Bachelor-Studiengang Urbane Erneuerbare Energietechnologien

 

Ihre Aufgaben:

  • Führung des Studiengangs unter hochschuldidaktischen, strategischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Aspekten
  • Organisation und Qualitätssicherung der akademischen Lehre sowie inhaltliche und hochschuldidaktische Weiterentwicklung des Studiengangs
  • Lehrtätigkeit sowie Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Mitarbeit in F&E-Projekten sowie Integration der Forschung in die Lehre

Ihr Profil:

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss mit Doktorat
  • Mehrjährige facheinschlägige berufliche Tätigkeit in Hochschulen und/oder Unternehmen
  • Erfahrungen in der Leitung von F&E/Industrie-Projekten und der Publikationstätigkeit
  • Nachweisliche Erfahrung in der akademischen Lehre, der Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten sowie der Entwicklung von Lehrveranstaltungen und Studienplänen
  • Sehr gute hochschuldidaktische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Management-, Führungs- und Sozialkompetenz
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn Sie Interesse an einer langfristigen und anspruchsvollen Tätigkeit in einem dynamischen und leistungsorientierten Umfeld haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 16.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at. Die Position ist mit einem Mindestjahresgehalt von € 58.800,- dotiert (je nach Zusammensetzung der Tätigkeiten - Lehre, Management, Forschung).

Die FH Technikum Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Studiengangsleitungen an, daher fordern wir Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

 

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Das Institut Embedded Systems sucht zur Verstärkung seines Teams eineN engagierteN

Researcher im Josef Ressel Zentrum für Verifikation von eingebetteten Computersystemen (m/w, Vollzeit oder Teilzeit)

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit an Projekten in Kooperation mit Loytec electronics GmbH
  • Entwicklung von technischen Lösungen im Umfeld moderner Gebäudeautomation
  • Modellierung, Test und Verifikation von IEC 61499 Lösungen
  • Publikationstätigkeit im internationalen Umfeld

Ihr Profil:

  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Embedded Linux
  • Gute Kenntnisse der Programmiersprachen C und Python
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich Embedded Systems
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem offenen und kommunikativen Umfeld mit flexiblen Arbeitszeiten haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 01.12.2016 an das Personalservice, E: bewerbung@technikum-wien.at.

Die ausgeschriebene Stelle wird ab Jänner 2016 besetzt und ist gemäß den Richtlinien der CDG (Christian Doppler Gesellschaft; folgt den FWF Richtlinien) je nach Qualifikation dotiert:

http://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/personalkostensaetze/

Im Sinne des GlBG wenden wir uns an Damen und Herren gleichermaßen. Die ausgeschriebene Stelle dient zur Besetzung einer offenen Stelle im Josef Ressel Zentrum für Verifikation von eingebetteten Computersystemen (VECS). Josef Ressel Zentren werden mit öffentlichen Förder-mitteln finanziert, welche von der CDG verwaltet werden.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Institut Information Engineering & Security eineN engagierteN

LektorIn für Information Big Data
(Teilzeit, freiberuflich)

 

Ihre Aufgaben:

  • Abhalten von Lehrveranstaltungen inklusive Vor- und Nachbereitung sowie kontinuierliche Leistungsbeurteilung
  • Erstellung, Durchführung und Beurteilung von Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie studentischen Projekten
  • Teilnahme an LektorInnenkonferenzen und Besprechungen zur Evaluierung, Weiterentwicklung und Abstimmung von Lehrinhalten
  • Bei Interesse Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studienangebots

Ihr Profil:

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss (FH, Uni)
  • Praktische Erfahrung in Industrie und/oder Wirtschaft in der Anwendung von Big Data und Machine Learning Algorithmen, NoSQL Datenbanken, SPARKQL, Distributed Computing (Hadoop, …), Large-scale data processing (Map Reduce, Apache Spark, …), Big Data Analytics, Semantik/Ontologien
  • Erfahrung in der akademischen Lehre und Hochschuldidaktik
  • Forschungserfahrung und Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden

 

Wenn Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit (geringfügig, ca. 2 Semesterwochenstunden) in einem jungen, motivierten Team haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 30.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at.

Das Semesterhonorar für 1 Semesterwochenstunde beträgt je nach Qualifikation mindestens bto € 900,--.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Institut Advanced Engineering Technologies eineN engagierteN

LektorIn für Industrierobotik
(Teilzeit).

 

Ihre Aufgaben:

  • Lehrtätigkeit (Vor- und Nachbereitung, kontinuierliche Leistungsbeurteilung)
  • Erstellung, Durchführung und Beurteilung von Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie studentischen Projekten
  • Teilnahme an LektorInnenkonferenzen und Besprechungen zur Evaluierung, Weiterentwicklung und Abstimmung von Lehrinhalten
  • Bei Interesse Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studienangebots

Ihr Profil:

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss (FH, Uni)
  • Erfahrung in der akademischen Lehre und Hochschuldidaktik
  • Einschlägige Berufserfahrung in Industrie und/oder Wirtschaft
  • Forschungserfahrung und Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden

Wenn Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit (ca. 2-6 Semesterwochenstunden) in einem jungen, motivierten Team haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 30.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at.

Das Semesterhonorar für 1 Semesterwochenstunde beträgt je nach Qualifikation mindestens bto € 900,--.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Institut Information Engineering & Security eineN engagierteN

LektorIn für Information Engineering | Webtechnologien
(Teilzeit, freiberuflich)

 

Ihre Aufgaben:

  • Abhalten von Lehrveranstaltungen inklusive Vor- und Nachbereitung sowie kontinuierliche Leistungsbeurteilung
  • Erstellung, Durchführung und Beurteilung von Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie studentischen Projekten
  • Teilnahme an LektorInnenkonferenzen und Besprechungen zur Evaluierung, Weiterentwicklung und Abstimmung von Lehrinhalten
  • Bei Interesse Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studienangebots

Ihr Profil:

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss (FH, Uni)
  • Praktische Erfahrung in Industrie und/oder Wirtschaft in der Anwendung von Webtechnologien, serverseitige Web-Frameworks, Webservices, REST, XML (XSL, XSLT, XPath), JSON, node.js, NoSQL DBs, Microformats, Microdata
  • Erfahrung in der akademischen Lehre und Hochschuldidaktik
  • Forschungserfahrung und Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden

Wenn Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit (geringfügig, ca. 2 Semesterwochenstunden) in einem jungen, motivierten Team haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 30.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at.

Das Semesterhonorar für 1 Semesterwochenstunde beträgt je nach Qualifikation mindestens bto € 900,--.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Institut Information Engineering & Security ab dem Sommersemester 2017 eineN engagierteN

LektorIn für den Bereich „Urbane Logistik“
(Teilzeit, freiberuflich)

 

Ihre Aufgaben:

  • Lehrtätigkeit (Vor- und Nachbereitung, kontinuierliche Leistungsbeurteilung) mit dem Schwerpunkt Urbane Logistik:
    • Logistik-Trends und spezieller Handlungsbedarf in Städten
    • Entwicklungen und Herausforderungen, Akteure und deren Erwartungen
    • Klassische Ansätze zur Sammlung und Verteilung von Waren in Städten (Verkehrsträger, Verkehrsmittel, Ladungsträger, Touren- und Routenplanung, etc)
    • Innovative Ansätze zur Bündelung, Optimierung und Ressourcenschonung
    • City-Logistics-Projekte (Case Studies)
  • Erstellung, Durchführung und Beurteilung von Prüfungen
  • Teilnahme an LektorInnenkonferenzen und Besprechungen zur Evaluierung, Weiterentwicklung und Abstimmung von Lehrinhalten
  • Bei Interesse Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studienangebots

Ihr Profil:

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss (FH, Uni)
  • Erfahrung in der akademischen Lehre und Hochschuldidaktik (zB Blended Learning)
  • Einschlägige Berufserfahrung in Industrie und/oder Wirtschaft
  • Forschungserfahrung und Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz, gute Englischkenntnisse

Wenn Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit (geringfügig, ca. 2 Semesterwochenstunden) in einem jungen, motivierten Team haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 30.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at.

Das Semesterhonorar für 1 Semesterwochenstunde beträgt je nach Qualifikation mindestens bto € 900,--.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Institut Advanced Engineering Technologies eineN engagierteN

LektorIn für Mobile- und Servicerobotik
(Teilzeit)

 

Ihre Aufgaben:

  • Lehrtätigkeit (Vor- und Nachbereitung, kontinuierliche Leistungsbeurteilung)
  • Erstellung, Durchführung und Beurteilung von Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie studentischen Projekten
  • Teilnahme an LektorInnenkonferenzen und Besprechungen zur Evaluierung, Weiterentwicklung und Abstimmung von Lehrinhalten
  • Bei Interesse Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studienangebots

Ihr Profil:

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss (FH, Uni)
  • Erfahrung in der akademischen Lehre und Hochschuldidaktik
  • Einschlägige Berufserfahrung in Industrie und/oder Wirtschaft
  • Forschungserfahrung und Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden

 

Wenn Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit (ca. 2-6 Semesterwochenstunden) in einem jungen, motivierten Team haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 15.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at.

Das Semesterhonorar für 1 Semesterwochenstunde beträgt je nach Qualifikation mindestens bto € 900,--.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für das Institut Advanced Engineering Technologies eineN engagierteN

LektorIn für Maschinenbau/Maschinenelemente
(Teilzeit)

 

Ihre Aufgaben:

  • Abhalten von Lehrveranstaltungen inklusive Vor- und Nachbereitung sowie kontinuierliche Leistungsbeurteilung
  • Erstellung, Durchführung und Beurteilung von Prüfungen
  • Betreuung und Beurteilung von Bachelor- und Masterarbeiten sowie studentischen Projekten
  • Teilnahme an LektorInnenkonferenzen und Besprechungen zur Evaluierung, Weiterentwicklung und Abstimmung von Lehrinhalten
  • Bei Interesse Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Studienangebots

Ihr Profil:

  • Fachspezifischer Hochschulabschluss (FH, Uni)
  • Erfahrung in der akademischen Lehre und Hochschuldidaktik
  • Einschlägige Berufserfahrung in Industrie und/oder Wirtschaft
  • Forschungserfahrung und Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Hohe soziale Kompetenz sowie hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden

Wenn Sie Interesse an einer freiberuflichen Tätigkeit (ca. 2-6 Semesterwochenstunden) in einem jungen, motivierten Team haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail bis 30.12.2016 an das Personalservice, bewerbung@technikum-wien.at.

Das Semesterhonorar für 1 Semesterwochenstunde beträgt je nach Qualifikation mindestens bto € 900,--.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.