Aktuelle Jobangebote an der FH Technikum Wien

Aktuelle Stellenausschreibungen

Mit derzeit 12 Bachelor- und 18 Master-Studiengängen, über 11.000 AbsolventInnen und mehr als 4.400 Studierenden ist die Fachhochschule Technikum Wien die größte rein technische Fachhochschule Österreichs. Aktuelle Stellenangebote werden hier laufend ausgeschrieben.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Dokument Datenverarbeitung Human Resources.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung der Virtualisierungsserver und der virtuellen Maschinen
  • Wartung der Hard- und Softwareinfrastruktur der Fachlabors (u.a. Game Engineering & AI, Usability, Security) im Studienzentrum
  • Planung der Serverinfrastruktur des Studienzentrums sowie Implementierung von Private Cloud und Data Center Lösungen in Zusammenarbeit mit der IT Abteilung der FH-Technikum Wien
  • Integration von Windows Lösungen in bestehende Serverinfrastruktur
  • Pflege der Softwaretools für die interne Verwaltung von Projekten
  • Geräte- und Lizenzverwaltung
  • Umsetzung Backuplösungen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene, facheinschlägige Ausbildung (Lehre, HTL oder Studium)
  • Linux Systemadministrationserfahrung, zumindest LPIC1 Niveau
  • Erfahrung mit Virtualisierungs- und Storage Lösungen (Proxmox, VMWare Esxi, NAS, iSCSI, NFS)
  • Erfahrung mit Cloud Lösungen (Nextcloud, IaaS Lösungen OpenNebula, OpenStack)
  • Erfahrung mit Containertechnologien (Docker)
  • DevOps Grundkenntnisse (Jenkins, Ansible, Git)
  • Erfahrung mit Backup Lösungen
  • Scripting Grundkenntnisse (Bash, Python,…)
  • IT Security Kenntnisse (Server Hardening, Zertifikate)
  • Netzwerk Kenntnisse
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit (Vollzeit, 38,5 Wochenstunden) haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 08.03.2019 bitte per Email an bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist je nach Qualifikation mit einem Mindestgehalt von bto € 2.900,-- (Basis Vollzeit) dotiert. Eine Überzahlung ist möglich.


Im Sinne des GlBG wenden wir uns an Damen und Herren gleichermaßen und begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Frauen.


Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf das GlBG erst nach einer 6monatigen Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien unterliegen keinem Kollektivvertrag. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Ihre Aufgaben:
 

  • Akademische Lehre in Bachelor- und Master-Studiengängen
  • Inhaltliche und didaktische Entwicklung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Lehrveranstaltungen
  • Erstellung von Lehr- und Lernunterlagen
  • Prüfungen vorbereiten, abhalten und korrigieren sowie Abhalten von Sprechstunden
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Bildungsprodukten
  • Mitwirkung in Fachgremien
  • Durchführen von Forschungstätigkeiten sowie Beteiligung an der Dissemination von Forschungsergebnissen
  • Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene, facheinschlägige Hochschulausbildung (Doktorat wünschenswert)
  • Sehr gute Kenntnisse in C/C++
  • Kenntnisse in Java oder .NET sowie in Algorithmen und Datenstrukturen
  • Anwendung relationaler Datenbanken (Oracle, PostgreSQL oder MS SQL)
  • Erfahrung in der akademischen Lehre wünschenswert
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit (Vollzeit 38,5 Wochenstunden oder Teilzeit) haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 08.03.2019 bitte per Email an Human Resources, E: bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist je nach Qualifikation mit einem Mindestgehalt von bto € 3.700,-- (Basis Vollzeit) dotiert. Eine Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation möglich.
 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.

Ihre Aufgaben:
 

  • Akademische Lehre in Bachelor- und Master-Studiengängen
  • Inhaltliche und didaktische Entwicklung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Lehrveranstaltungen
  • Erstellung von Lehr- und Lernunterlagen
  • Prüfungen vorbereiten, abhalten und korrigieren sowie Abhalten von Sprechstunden
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Bildungsprodukten
  • Mitwirkung in Fachgremien
  • Durchführen von Forschungstätigkeiten sowie Beteiligung an der Dissemination von Forschungsergebnissen
  • Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten

 

Ihr Profil:
 

  • Abgeschlossene, facheinschlägige Hochschulausbildung (Doktorat wünschenswert)
  • Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: logikbasierte Inferenzsysteme, probabilistische Modellierung, heuristische Suche, maschinelle Lernverfahren, künstliche neuronale Netze, Spracherkennung/Computerlinguistik, Bilderkennung bzw. -verarbeitung
  • Gute Kenntnisse in C/C++ und Python
  • Erfahrung in der akademischen Lehre wünschenswert
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit (Vollzeit 38,5 Wochenstunden) haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 08.03.2019 bitte per Email an Human Resources, E: bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist je nach Qualifikation mit einem Mindestgehalt von bto € 3.700,-- dotiert. Eine Überzahlung ist bei entsprechender Qualifikation möglich.

 

Wir weisen darauf hin, dass Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien keinem Kollektivvertrag unterliegen.

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.