Satzung und Leitbild der FH Technikum Wien

FH Technikum Wien

Satzung

Das FH-Kollegium hat in seiner Sitzung am 13.12.2012 im Einvernehmen mit dem Erhalter die Satzung der FH Technikum Wien erlassen.

Die Satzung der FH Technikum Wien besteht aus den folgenden Teilen:​

1. Wahlordnung FH-Kollegium / Rektorat

2. Geschäftsordnung FH-Kollegium

3. Gender Mainstreaming und Diversity Management 

4. Berufungsverfahren und akademische Bezeichnungen

5. Studienrechtliche Bestimmungen / Prüfungsordnung

6. Hausordnung

7. Brandschutzordnung

8.a. Laborordnung für Chemie- und Zellkulturtechnik-Labor, Elektronenmikroskopie-Labor, Umweltanalytik-Labor, Umweltchemie- und Ökotoxikologie-Labor, Zytometrie-Labor

8.b. Laborordnung Human Factors and Sports Engineering

9. Roboterlaborordnung

9.a. Elektroniklaborordnung

9.b. Satzungsteil Werkstattordnung

10. Studienordnung Studiengänge

11. Studienordnung Lehrgänge zur Weiterbildung

12. Benutzungsordnung Bibliothek

13. Ombudsstelle Studienrecht

Änderungen der Satzungsteile 6 bis 9 können ohne Befassung des FH-Kollegiums vom Rektorat im Einvernehmen mit den jeweils zuständigen Stellen und dem Erhalter durchgeführt werden (vgl. Beschluss des FH-Kollegiums vom 13.12.2012).