Master-Lehrgang Rolling Stock Engineering

Innovative Mobilität – Bahnindustrie – Systementwicklung

Klimaschutz und Urbanisierung stellen hohe Anforderungen an neue Mobilitätslösungen. Die Schienenfahrzeuge der Zukunft werden energiesparend, leise, zuverlässig und mit modernster Technologie ausgestattet sein. Dabei trifft innovatives Design auf exzellente Technik. Der Komfort der Passagiere steht immer im Mittelpunkt – mit digitaler Vernetzung und Information. Qualifizierte SpezialistInnen in diesen Bereichen sind deshalb besonders gefragt.

Im Master-Lehrgang „Rolling Stock Engineering“ (MSc) wird technisches Wissen um wirtschaftliche, ökologische und rechtliche Kenntnisse erweitert. Im LektorInnenteam des Lehrgangs gewährleisten ExpertInnen führender nationaler und internationaler Unternehmen der Bahnindustrie den intensiven Bezug zur Praxis. Neu und besonders wichtig sind darüber hinaus die interdisziplinäre Ausrichtung und das Umsetzen der Digitalisierung.

Der Master-Lehrgang ist 3-stufig aufgebaut und erlaubt auch Zwischenabschlüsse, vom Zertifikat über den Akademischen Lehrgang bis zum Master-Abschluss.

In Zusammenarbeit mit:

Infos und Bewerbungen auf academy.technikum-wien.at