Sports Equipment Technology
Hier bewerben
Infofolder bestellen
Headerbild
Suche

Sports Equipment Technology

> So sportlich kann Technik sein.

Sport ist angesagt. Nicht nur internationaler Spitzensport sondern auch Breitensport für gesundheitsbewusste FreizeitsportlerInnen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dementsprechend groß ist die Nachfrage an qualitativ hochwertigem Sportequipment. Alleine in Österreich macht der Sportartikelmarkt rund sechs Milliarden Euro aus. Die Sportindustrie trägt dieser Entwicklung durch immer umfangreichere Forschung und immer komplexere Technologien Rechnung. ExpertInnen, die sportwissenschaftliches, technisches und medizinisches Know-how verbinden können, sind in Unternehmen sehr gefragt.

 

Sport & Technik & Medizin

Der Bachelor-Studiengang Sports Equipment Technology/Sportgerätetechnik an der FH Technikum Wien ist in dieser Form weltweit einzigartig. Durch den Fokus auf die Entwicklung und Produktion des optimalen Sportgeräts auf Hightech-Ebene und wissenschaftlichem Niveau gibt der Studiengang dem Sport eine neue Dimension
und setzt in ihm zukünftige Standards. Die umfassende Ausbildung in den technischen, wissenschaftlichen und betriebs orientierten Bereichen wird ergänzt durch wirtschaftliche, sprachliche und persönlichkeitsbildende Fächer. Diese breite Basis ermöglicht es den Studierenden, fachliche Qualifikation mit der notwendigen Flexibilität zur Bewältigung künftiger Karriereaufgaben zu vereinen.

 

FACTS
OrganisationVollzeit
Plätze50
Dauer6 Semester
SpracheDeutsch
AbschlussBachelor of Science in Engineering (BSc)

Hier bewerben

Infofolder bestellen


Studiengangsleitung:
FH-Prof. Ing. MMag. Dr. Anton Sabo
T: +43 1 333 40 77-370

 

Stv. Studiengangsleitung:

DI (FH) Stefan Litzenberger, MSc

T: +43 1 333 40 77-377

 

Studiengangsassistenz:
Mag. (FH) Bahar Kasiri
T: +43 1 333 40 77-361

E-Mail

 

Folgen Sie uns:

Sports Equipment Technology auf Facebook

TOOLBOX