Logo - FH Technikum Wien

FH Technikum Wien Alumni Crowd

13.000 Alumni hat die FH Technikum Wien seit ihrer Gründung im Jahr 1994 hervorgebracht.

2001 wurde der Alumni Club Technikum Wien gegründet und 2019 in die Technikum Wien Alumni Crowd umgegründet, mit dem Ziel allen Absolvent*Innen der FH Technikum Wien und der Technikum Wien Academy

  • mittels regelmäßigen E-Mails auf dem Laufenden zu halten,
  • zu Veranstaltungen einzuladen
  • Vorteile wie den Rabatt auf Weiterbildungsangebote in Anspruch nehmen zu können.

Aktuelles

Alle aktuellen Events und Neuigkeiten im Überblick:

Platzhalter Bild

Newsletter

Wir informieren deshalb monatlich in einem eigenen Alumni Newsletter über die wichtigsten Themen und Veranstaltungen der FHTW und der Technikum Wien Academy sowie spezielle Aktionen und Events für Alumni. Sie stehen noch nicht auf der Liste oder möchten eine neue Mailadresse bekanntgeben?

Jobportal

Aus einer kleinen Stellen-Börse für Alumni wurde über die Jahre ein ausgewachsenes Jobportal für den technischen Bereich: Unter jobs.technikum-wien.at finden sich nonstop und für alle zugänglich Ausschreibungen attraktiver Unternehmen.

Platzhalter Bild
Platzhalter Bild

Technikum Wien Academy

AbsolventInnen von Diplom-, Bachelor- und Master-Studiengängen sowie 3- oder 4-semestriger Lehrgänge der Technikum Wien Academy erhalten 5 Prozent Rabatt auf alle Weiterbildungsangebote der Technikum Wien Academy.

Technikum Crowd

Die crowdbasierte Spendenkampagne der FH Technikum Wien hat viele Alumni dazu bewegt, wieder in Kontakt mit der FH Technikum Wien zu treten.

Platzhalter Bild
Platzhalter Bild

Entrepreneurship & Startup

Entrepreneurship – ein anderes Wort für Unternehmergeist oder Gründerkultur – ist ein wichtiges Element der Innovationskultur an der FH Technikum Wien.

Ansprechpartner für Alumni Crowd

Rafael Rasinger

Innovation, Scale up and Networks

+43 1 333 40 77 – 5179rafael.rasinger@technikum-wien.at

Alumni-Beirat

Der Alumni-Beirat ist ein informeller Kreis, der es sich zur Aufgabe macht, den Kontakt zwischen AbsolventInnen und der Fachhochschule zu fördern. Derzeit besteht er aus folgenden Personen: