Open Data Expo 2024

  • 07. März 2024

Anlässlich des internationalen Open Data Days 2024 laden die FH Technikum Wien und die Wirtschaftsagentur Wien zur 3. Open Data Expo am 7. März 2024 ein. Auch in diesem Jahr lautet das Motto “Daten erleben und begreifen”. Dabei werden zahlreiche Anwendungen und Projekte präsentiert, die auf öffentlich zugänglichen Daten basieren. Zusätzlich wird ein Hands-on Workshop angeboten.

Aussteller*innen

  • MA 01 – Wien Digital: Lego-Modell der Smart City Wien powered by FIWARE and LEGO®
  • MA 46 – Verkehrsorganisation: Radrouter
  • Museen der Stadt Wien: Open Government Daten der Stadtarchäologie
  • Universität Wien & Universität für Weiterbildung Krems:
    • Bildung & AUSSDA – The Austrian Social Science Data Archive
  • MA 22 – Umweltschutz:
    • Open Data Angebot MA 22
    • Wiener Luftmessnetz
    • Umweltgut – Themenstadtplan der Stadt Wien
  • MA 20 – Energieplanung:
    • Energiedaten & Energiefluss in Wien
    • Energiekarten & energetische Vorzeigeprojekte aus Wien
  • FH Technikum Wien: Open Data in der Lehre
    • Multimodale Echtzeitverkehrsauskunft & Fahrplanassistent
    • Aktuelle Open Data Projekte der FH Technikum Wien (Locationmapper, Earthquake Visualization, etc.)
  • Parlamentsdirektion: Open Data Angebot des Parlaments
  • BMF, BRZ, Stadt Wien: Open Data sind grenzenlos
  • Data Intelligence Offensive (DIO): Data Spaces
  • MA 41 – Stadtvermessung: Geobasisdaten
  • Wiener Linien: Open Data @WienerLinien
  • Wiener Bildungsserver: DigiBox & Open Education Ressources

Programm

  • 09:00 bis 09:20 Uhr: Eröffnung
  • 09:20 bis 15:00 Uhr: freie Besichtigung der Stände und Projekte der Open Data Expo
  • 10:00 bis 11:30 Uhr: Workshop: Hebung der Datenqualität offener Daten, Universität für Weiterbildung Krems & FH Technikum Wien; EDV-Saal EDV_F2.02

  • Parallel zur Open Data Expo findet von 09:30 bis ca. 11:30 Uhr das FIWARE Community Treffen “DataBusiness Community AT” statt. Interessierte Besucher*innen sind herzlich eingeladen auch daran teilzunehmen. Das Programm dafür kann hier eingesehen werden.

Hintergrund

Open Data sind öffentlich zugängliche Daten und Datensätze, die von unterschiedlichen Unternehmen und Organisationen zur Verfügung gestellt werden und von jeder Person zu jedem Zweck genutzt werden dürfen. Daraus ergeben sich zahlreiche Anwendungsfälle und Möglichkeiten zur Entwicklung von neuen Anwendungen und Apps.

Seit mehr als 13 Jahren finden weltweit verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen rund um die Open Data Days statt, um auf die Bedeutung von öffentlich zugänglichen Daten hinzuweisen. In Wien wird nun zum 3. Mal eine Open Data Expo veranstaltet und ein Datenspaziergang (am 6. März 2024) organisiert. Der Eintritt zur Open Data Expo ist frei.

Treffpunkt für den Datenspaziergang ist um 13:00 Uhr bei den archäologischen Überresten am Michaelerplatz. Den Abschluss bildet die Teilnahme an einer Expert*innen-Runde im Parlament (Anmeldung erforderlich). Details sind unter https://digitales.wien.gv.at/datenlehrpfad-2024/ veröffentlicht.