Mathe-Support

derzeit nur für Studierende von Mathematik für Engineering Science 2 der FH Technikum Wien

Mathe Support

Das Department „Applied Mathematics and Physics“ (AMaP) bietet mit der Blended-Learning-Plattform (www.mathe.technikum-wien.at) Unterstützung beim selbstständigen Lernen mathematischer Inhalte. Seit dem Sommersemester 2023 erweitern wir unser Angebot durch den Mathe-Support:

Mathematik lernen ist eine Herausforderung, vor allem im Eigenstudium! Sie tun sich schwer beim Lesen von mathematischen Skripten oder kommen bei den Übungsaufgaben nicht weiter? Vielleicht wollen Sie auch einfach nicht alleine, sondern lieber in einer Gruppe lernen? Dann kommen Sie zum Mathe-Support!

Mein Name ist Gudrun Weisz und Sie kennen mich aus zahlreichen Lernvideos. Jeden Montag und Donnerstag von 16:00-17:00 unterstütze ich Sie persönlich beim Mathematiklernen! Ab sofort wird mich Georg Schmid, ein BMR Student unterstützen! Er hat die Lehrveranstaltung letztes Jahr selber besucht.

Keine Anmeldung notwendig!

Was erwartet Sie?

Sie lernen oder rechnen eigenständig oder in Kleingruppen. Ich gehe herum und beantworte Fragen, helfe Ihnen bei den Aufgaben weiter und kontrolliere Lösungen.

Der Raum wird jede Woche auf dieser Homepage gepostet. Alternativ können Sie meinen Namen (Gudrun Weisz) im CIS suchen und sehen unter meinem LV-Plan in welchem Raum ich zu den Zeiten des Mathe-Supports eingetragen bin.

Mathe-Support im Juni

Auch im Juni werde ich wieder von Georg Schmid unterstützt! Am 6.Juni wird er den Mathe-Support alleine halten.

Montag, 16:00-17:00
Donnerstag, 16:00-17:00
03.Juni im Raum F 4.07
06.Juni im Raum F 4.08
10.Juni im Raum F 2.03
13.Juni im Raum F 2.03
17.Juni im Raum F 2.03
20.Juni im Raum F 2.03
24.Juni im Raum F 2.03
27.Juni im Raum F 2.03

Sie haben montags und donnerstags nie Zeit?

Einzelne Slots werden auch online vergeben. Buchen Sie sich einen Slot für ihre persönlichen Fragen unter mathe-support@technikum-wien.at!

Sie können sich auch direkt hier anmelden:

Der Mathematik-Support ist derzeit in Erprobung und steht ausschließlich Studierenden der Lehrveranstaltung “Mathematik für Engineering Science 1” zur Verfügung.