FH-Prof. Mathias Forjan, PhD, MSc

Mathias Forjan FHTW

Kompetenzfeldleitung Medical Engineering & Integrated Healthcare

Internationaler Koordinator Fakultät Life Science Engineering

+43 1 333 40 77-385

FH-Prof. Mathias Forjan, MSc. PhD

Mathias Forjan ist Senior Lecturer und Researcher an der Fakultät Life Science Engineering und Leiter des Kompetenzfelds “Integrated Healthcare” an der Fachhochschule Technikum Wien. Er war drei Jahre lang stellvertretender Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Biomedical Engineering Sciences und koordiniert die Forschungsprojekte im Forschungsschwerpunkt „Data-Driven, Smart & Secure Systems“ für das Department Life Science Engineering. Darüber hinaus umfasst seine Tätigkeit die Koordination internationaler Aktivitäten der Fakultät Life Science Engineering. Mathias Forjan ist ISTQB zertifizierter Software Tester (Foundation Level) und ehemaliger IHE Connectathon Monitor. Er ist Vortragender und Trainer für die Themen IHE Connectathon, Software-Qualitätsmanagement und Software-Risikomanagement. In den Studiengängen Biomedical Engineering (Bachelor) und Medical Engineering & eHealth (Master) unterrichtet Mathias Forjan die Themenbereiche Medizingerätetechnik, Beatmungstechnik und Aerosolmesstechnik. Im Kompetenzfeld ist er für den Bereich Applied virtual and augmented reality in medical & healthcare processes zuständig.

 

Aktuelle Publikatioans- und Patentliste