Dr. rer. nat Michaela Malásková

Lecturer/Researcher

+43 1 333 40 77 - 4046

Michaela Malaskova ist als researcher and lecturer an der FH Technikum Wien in der Fakultät für Life Science Engineering im Kompetenzfeld Medical Engineering & Integrated Healthcare tätig. Sie ist Teil des Teams, das für das Labor Medical Devices & Cardiopulmonary Simulation verantwortlich ist. Michaela unterstützt verschiedene Modularisierungsteams, hauptsächlich in den Bereichen Signalerfassung und -analyse sowie Medizinische Regelungstechnik. Sie erwarb ihre Ms. in Plasmaphysik an der Comenius Universität in Bratislava und Dr. rer. nat. in Chemie an der Universität Innsbruck. Während ihres Doktorats war sie Marie-Curie-Stipendiatin und arbeitete am Institut für Atemgasanalytik, das sich auf die Verwendung von Ionen-Mobilitäts-Spektrometer und Massenspektrometrie zum Nachweis von Substanzen im Atem spezialisiert hat.

Aktuelle Publikationsliste