Logo - FH Technikum Wien
Running

Human Factors and Sports Engineering

Bachelor-Studiengang an der FH Technikum Wien

Überblick

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2023, für Bewerbungen von außerhalb der EU: 30. April 2023. Bewerbungen ab 15. September 2022 möglich.

Produktentwicklung mit dem Menschen im Fokus

Der Studiengang zum Thema „Mensch und Technik“ rund um die Entwicklung ergonomischer Produkte – von der Idee bis zum Endergebnis stehen hier Technik, Materialwissenschaft, Produktdesign und Ergonomie ganz im Zeichen des Menschen.

Studium

Das Video zum Studiengang

Bitte akzeptieren Sie Cookies für externe Medien um Videos anzusehen

Studieninhalte

Vertiefungsmöglichkeiten

Den Studierenden bieten sich in diesem Bachelor drei Spezialisierungsmöglichkeiten:

Sports Engineering Lab

Ergonomie

Gesundheitsvorsorge am Körper, Erfassung und Vermeidung von Belastungen am Arbeitsplatz, kognitive Ergonomie, Weiterentwicklung z.B. von Büromöbeln oder Auto-Kindersitzen
Sports Engineering Lab Skischuh

Produktdesign

Technische Funktionalität in Verbindung mit ästhetischer Gestaltung und ergonomischer Bedienbarkeit, Verwendung von High-Tech und biologisch inspirierter Materialien
Sports Engineering Lab Rad

Sportgeräte

Messtechnik, Performance Enhancement by Engineering, Leistungsphysiologie und Trainingslehre, Sportgeräte-Mechanik, Physik der Sportgeräte, sportpraktische Woche

Bitte akzeptieren Sie Cookies für externe Medien um Videos anzusehen

Bitte akzeptieren Sie Cookies für externe Medien um Videos anzusehen

Fakten zum Studiengang

  • Studienbeginn: Anfang September
  • Kosten pro Semester: € 363,36 Studienbeitrag, € 21,20 ÖH-Beitrag
  • Zusatzkosten: verpflichtend: 1. Sem. BHF-Teambuilding Week, ca. 280 Euro; optional: Wahl-LV 5. Semester, sportpraktische Woche inkl. Sportgerätetechnikwerkstatt ca. 450 Euro
  • Berufspraktikum im 6. Semester
  • 180 ECTS-Punkte
  • Möglichkeit für ein Auslandssemester (4. oder 5. Semester)

Berufsaussichten

Neben Jobaussichten als Ingenieur*innen für Produktentwicklung, im Bereich Design Engineering oder den Arbeitswissenschaften
sind Absolvent*innen mit ihren Kompetenzen in Produktentwicklung, Material, Ergonomie und biomechanischer Messtechnik auch
in anderen Branchen gefragt. Sie arbeiten bspw. in der Sportartikelindustrie, im Gesundheitsbereich oder der Fahrzeugindustrie.

Alumni im Videoportrait

Bitte akzeptieren Sie Cookies für externe Medien um Videos anzusehen

Bitte akzeptieren Sie Cookies für externe Medien um Videos anzusehen

Stefan Litzenberger

Von der ergonomischen Gestaltung von Produkten über die Arbeitsplatzergonomie bis zur Sportgerätetechnik: Dieses Studium erschließt Zukunftsfelder.

Stefan Litzenberger

Studiengangsleiter

dominik wolf

Sportlich, praktisch, gut.

Dominik Wolf

Student

Infos rund ums Studium

Zugangsvoraussetzungen

Für ein Bachelor-Studium an der FH Technikum Wien sollten Sie ein gewisses technisches Interesse mitbringen und die Reifeprüfung abgeschlossen haben. Auch eine einschlägige berufliche Qualifikation gilt als Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen.

Flexibel studieren

Die FH Technikum Wien bietet mit

  • dem flächendeckenden Einsatz moderner didaktischer Methoden und
  • der optimalen Kombination aus Präsenzlehre und online-gestützten Eigenstudiumsphasen

allen Studierenden die Möglichkeit,

  • ihre Lernaktivitäten örtlich und zeitlich weitgehend flexibel zu gestalten,
  • anhand virtueller Lernpfade und freiwillige Überprüfung des eigenen Lernfortschritts mittels Selbstchecks angeleitet zu lernen,
  • anwendungs- und lösungsorientiert zu studieren.

Unsere Studierenden werden aufs eigenverantwortliche lebenslange Lernen im Beruf vorbereitet.

International studieren

Ab 2022/23 spielt die Internationalisierung für Studierende an der FH Technikum Wien eine wesentliche Rolle und wird fixer Bestandteil jedes Curriculums. Die Möglichkeiten sind vielfältig und angepasst an die unterschiedlichen Rahmenbedingungen der Studierenden: von der mehrtätigen Exkursion bis zum Auslandssemester, von der Tätigkeit als International Buddy für andere bis hin zum Verfassen der Bachelor-Arbeit auf Englisch. Alle Bachelor-Studierenden absolvieren mindestens 5 ECTS aus einem breiten Maßnahmenbündel.

FAQ zum Bachelor-Studium am Technikum

News aus dem Studiengang

Kontakt

Stefan Litzenberger
DI (FH) Stefan Litzenberger, MSc

Studiengangsleiter Bachelor Human Factors and Sports Engineering
Studiengangsleiter Master Sports Technology

+43 1 333 40 77-4810 stefan.litzenberger@technikum-wien.atDetails
Platzhalter Bild
Johannes Fiebich, MA

Studiengangsassistent
Human Factors and Sports Engineering

+43 664 820 56 48johannes.fiebich@technikum-wien.at

Bewerben

Der nächste Schritt, um im Bachelor Human Factors an Sports Engineeering zu studieren, ist eine Bewerbung über das Online-Bewerbungssystem der FH Technikum Wien: 

  • Der gesamte Bewerbungsprozess wird über eine eigene Bewerbungs-Website abgewickelt.
  • Ihre Daten liegen dort sicher und werden streng vertraulich behandelt.
  • Ein Registrierungssystem ermöglicht es, eine Bewerbung zu beginnen und zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen.
  • Auf die einmal eingegebenen Benutzer*innen-Daten und hochgeladenen Dokumente können Sie auch für spätere Bewerbungen zurückgreifen.
Sports Engineering Lab Golf

Weiterführende Angebote

Master-Studiengänge

Weiterführende Master-Studiengänge: Gesundheits- und Rehabilitationstechnik, Sports Technology

Master-Lehrgänge

Master-Lehrgang Projekt- und Prozessmanagement sowie zahlreiche andere Möglichkeiten zur Weiterbildung der Technikum Wien Academy.
Studierende beim Lernen

Andere Bachelor-Studiengänge

Alle weiteren Bachelor-Studiengänge der FH Technikum Wien finden Sie auf dieser Übersichtsseite