Duales Studium: Bachelor-Studiengang Informatik

➸ Im Herbst 2017 startet an der FH Technikum Wien erstmals ein duales Informatik-Studium.

➸ Der duale Bachelor-Studiengang verbindet eine akademische Ausbildung mit beruflicher Praxis im Unternehmen.  

Was ist ein Duales Studium?

Ein duales Studium verbindet die praktische Arbeit mit einem Studium. Dabei teilt sich die  Studienzeit auf in Praxisphasen, die in einem Unternehmen absolviert werden, und in Theorieteile an der Fachhochschule. Erstmals in Wien gibt es ein duales Studienangebot im Bereich der Informatik. Die Studieninhalte entsprechen denen im bereits etablierten Bachelor-Studiengang Informatik der FH Technikum Wien.

Was lerne ich in diesem Studium?

Im Bachelor-Studiengang Informatik erwerben Studierende die praktischen und theoretischen Grundlagen in allen wichtigen Teilbereichen der Informatik. Sie lernen:

  • komplexe informationstechnische Zusammenhänge zu analysieren.
  • die aktuellen Informationstechnologien erfolgreich anzuwenden.
  • diese im Kontext wirtschaftlicher und fachspezifischer rechtlicher Grundkenntnisse zu betrachten.
  • Softwaresysteme zu planen und zu entwickeln.
  • Projekte selbständig zu analysieren und umzusetzen.
  • Kundenanforderungen zu erheben und in Modelle zu überführen.
  • IT Prozesse Kunden verständlich darzulegen.
  • Computersicherheit bei der Arbeit im IT-Umfeld in Betracht zu ziehen.
  • grafische Benutzeroberflächen nach Gesichtspunkten der Usability zu entwickeln und zu evaluieren.

Wie bewerbe ich mich für das duale Studium?

Die Bewerbung muss immer sowohl an der FH Technikum Wien als auch bei einem Parnterunternehmen erfolgen. 

Bewerbung bei einem Parnterunternehmen:

A1 ist Österreichs führender Telekommunikationsanbieter, sowohl im Mobilfunk, als auch im Festnetz. Als erstes Partnerunternehmen stellt A1 für 20-25 Studierende Praxisplätze zur Verfügung. Die Praxis wird bei A1 in den beiden Bereichen IT und ICT Services absolviert. Ein Job Rotation Konzept bietet die Möglichkeit, unterschiedlichste Aufgabenfelder der beiden Bereiche kennenzulernen und damit viele Themenbereiche der Digitalisierung wie zum Beispiel Cloud Computing, IT Security und Web & Cloud Apllications. Der Bereich Information Technology verantwortet die Umsetzung von Fachbereichsanforderungen im Rahmen von bereichsübergreifenden Projekten zu unterschiedlichsten technischen Themen. ICT Services bietet TOP Unternehmenskunden eine umfassende Palette an Dienstleistungen von Desktop-Services (Desktop Betreuung/Rollout), über Cloud Lösungen bis hin zu Rechenzentrumsleistungen.

Bewerbung bei A1

Die ace Neue Informationstechnologien GmbH wurde 1998 gegründet und beschäftigt 25 MitarbeiterInnen in 2 Büros in Wien. ace setzt Projekte im deutschsprachigen Raum bei mittelständischen Unternehmen und Großunternehmen (Finanz-/Dienstleistungsbranche sowie öffentliche Hand) um. Geschäftsfokus ist die Entwicklung von unternehmenskritischen Software-Lösungen in ausgewählten Bereichen (u.a. Fördermanagement, Service-Management, Projektmanagement, Kundenbeziehungsmanagement). Technischer Fokus liegt auf Microsoft-Technologien (Dynamics, C#, Visual Studio), AngularJS, SQL, App-Entwicklung.

InteressentInnen für ein Duales Studium werden um Terminvereinbarung mit Mario Simandl und Dietmar Wehinger unter office@ace.at oder +43 1 367 91 65-0 gebeten. 

Das Unternehmen befindet sich in Hagenberg, rund 20 Kilometer von der „Stahlstadt“ Linz, existiert seit 2001,und beschäftigt mehr als 40 MitarbeiterInnen. bluesource arbeitet an der Entwicklung von mobilen Lösungen (Apps) und all den dazugehörigen Komponenten (Server, (Web-)Frontends, automatisierte Tests, u.v.m.). Das unternehmenseigene Produkt – mobile-pocket – speichert Kundenkarten auf dem Mobiltelefon und hilft Händlern, Kundenbindungsprogramme zu digitalisieren. Zu den Kunden gehören Apothekerkammer, Remax, Primetals u.v.m. 

Bewerbungskontakt bei bluesource

Deloitte ist eines der weltweit führenden Beratungs- und Prüfungsunternehmen mit mehr als 244.000 MitarbeiterInnen in über 150 Ländern. In Österreich betreuen wir mit 1.350 MitarbeiterInnen an 10 Standorten Klienten von mittelständischen Unternehmen bis zu internationalen Konzernen. Wir bieten an unserem Standort in Wien Ausbildungsplätze für ein Duales Studium an, bei dem du eingebunden in ein Experten-Team und unter Verwendung moderner Technologien, Methoden und Tools an verschiedensten Kundenprojekten mitarbeiten wirst.

Die vollständige Ausschreibung von Deloitte inklusive Kontaktadresse finden Sie zum Download hier: 

Ausschreibung Duales Studium Deloitte.pdf

Wir sind ein beziehungsfähiges sowie sozial und technisch wegweisendes Unternehmen mit Standorten in Amsterdam, Düsseldorf, Essen, Feldkirch, Frankfurt, München, Oerlikon, Sofia, Stuttgart, Uster, Wien und Zürich. Unser multidisziplinäres Team von 100 kompetenten und erfahrenen Experten konzipiert, gestaltet und entwickelt für unsere Kunden durchdachte Lösungen im Bereich E-Commerce. Im Vordergrund stehen nachhaltige und Nutzen stiftende Beziehungen zwischen unseren Kunden und deren Kunden. 
Keine Kompromisse machen wir bei unseren Werten. Überraschend einfach, beziehungsfähig, wegweisend und durchdacht, einfach integral. In einem Satz: Wir unterstützen uns gegenseitig, vertrauen einander und fordern das Verhalten eines selbstständigen, verantwortungsbewussten Menschen ein.

Kontakt/Ansprechpartner: Manuel Hanel unter mah@foryouandyourcustomers.com

IBM Client Innovation Center Austria – wir schaffen Technologien „Made in Austria“. Unser Team besteht aus technischen Tüftlern und erfahrenen Praktikern. Wir arbeiten Hand in Hand mit dem globalen Netzwerk der IBM. Eine flache Hierarchie und ein offenes Arbeitsklima stehen im Zentrum unserer Kultur! Wir reagieren schnell und agil auf Marktanforderungen und unterstützen innovative Projekte im Bereich Mobile, Cloud, Big Data, Internet of Things und Cognitive. Findet ihr euch wieder? Wir schaffen Raum für eure Ideen und Entwicklungen. Im CIC verwirklichen engagierte Teams unter Verwendung innovativer Technologien, Methoden und Tools und in enger Kooperation mit IBM vielseitige Softwareprojekte für Unternehmenskunden aus unterschiedlichsten Branchen.

ONTEC ist ein IT Unternehmen, das Software zur digitalen Transformation für businesskritische Prozesse baut und skalierbare Managed Services für businesskritische Prozesse anbietet. Dazu hat ONTEC eine Methode in 4 Schritten entwickelt, die von der Digitalen Vision über eine digitale Evolution eine Transformation mittels unserer Software zum Inhalt hat. ONTEC ist Teil der erfolgreichen TEC GRUPPE, die sich mit 400 Mitarbeitern, 40 Mio. Umsatz in 4 Firmen dem Motto „Allways innovate“ verschrieben hat.

Bewerbungskontakt bei ONTEC: Manfred Nowotny

SIGNON Österreich steht für Softwareentwicklung und -beratung im Bereich unternehmenskritischer Systeme, gepaart mit hoher Technikaffinität. Wir begleiten unsere Kunden über die gesamte IT-Wertschöpfungskette in allen Zyklen – von der Erfassung und Bewertung des Ist-Zustandes bis zur Betriebsführung und Dokumentation. Als eigenständiges Unternehmen im Verbund der TÜV SÜD AG betreuen wir Projekte in allen Größen für internationale Unternehmen wie für Klein- und Mittelbetriebe. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Kompetenz, Innovation und Respekt. Nach innen und außen.

SIGNON schreibt einen Ausbildungsplatz für ein Duales Studium aus: 

Tieto ist der größte nordeuropäische IT-Dienstleister und hat sich zum Ziel gesetzt Unternehmen und Gesellschaft mittels IT weiter zu entwickeln. Wir setzen Kundenprojekte und -services mit ca. 13.000 ExpertInnen und ca. 140 Mitarbeitern in Österreich in Wien, Linz und Graz um. Wir bieten an unseren Standort Wien im Millenium Tower Ausbildungsplätze für ein Duales Studium an, bei dem Sie eingebunden in einem professionellem Team bei der Entwicklung neuer bzw. Wartung bestehender Applikationen mitarbeiten werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf unserer Website bzw. per E-Mail mit Hinweis auf das Interesse an einem Dualen Studium an careers.austria@tieto.com.

Wann erfülle ich die Zugangsvoraussetzungen für eine Bewerbung?

Zugangsvoraussetzung für den Bachelor-Studiengang Informatik – auch in der dualen Form – ist einer der folgenden Abschlüsse:

  • Reifeprüfung (HTL-, AHS- oder BHS-Matura),
  • Berufsreifeprüfung,
  • facheinschlägige Studienberechtigungsprüfung oder
  • facheinschlägiger Lehr-, BMS- oder Werkmeisterabschluss mit Zusatzqualifikation (Studienberechtigungsprüfung oder Qualifikationsprüfung der FH Technikum Wien)

 Zugangsvoraussetzungen für den Bachelor-Studiengang Informatik