Platzhalter Bild

Maschinenbau

Bachelor-Studiengang an der FH Technikum Wien

Überblick

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2023, für Bewerbungen von außerhalb der EU: 30. April 2023. Bewerbungen ab 15. September 2022 möglich.

Grundlagenstudium mit Fokus Digitalisierung

Maschinen und mehr: Studierende erwerben das nötige Know-how, um den Herausforderungen des überaus dynamischen Bereichs Maschinenbau gerecht zu werden. Neben der Vermittlung ingenieurswissenschaftlicher und naturwissenschaftlicher Grundlagen liegt der Schwerpunkt des Studiums auf den Bereichen Konstruktion und Fertigung.

Studium

Studieninhalte

Laserwork V6

Der Maschinenbau unterliegt einem permanentem Wandel und einer steigenden Komplexität der Produktionsprozesse. Bestehende Technologien können diesen Anforderungen oft nicht mehr gerecht werden. Dementsprechend hoch ist der Bedarf an qualifizierten, kreativen und flexiblen Fachkräften, die innovative Fertigungstechnologien beherrschen und vorantreiben, etwa die Produktionen von hochkomplexen Maschinen leiten und planen oder Unternehmen hinsichtlich Materialien, Produkten und Prozessen beraten.

Aktuelles Projektvideo

Bitte akzeptieren Sie Cookies für externe Medien um Videos anzusehen

Fakten zum Studiengang

  • Studienbeginn: Anfang September
  • Kosten pro Semester: € 363,36 Studienbeitrag, € 21,20 ÖH-Beitrag
  • 22 Wochenstunden
  • Anwesenheitszeiten im Studium: Montag bis Freitag tagsüber
  • Berufspraktikum im 6. Semester
  • eine Bachelor-Arbeit
  • 180 ECTS-Punkte
  • Möglichkeit für ein Auslandssemester
Platzhalter Bild

Berufsaussichten

In der Konstruktion arbeiten Absolvent*innen im Bereich der Konzeption und Weiterentwicklung maschineller Systeme und Elemente und erarbeiten Lösungsansätze für komplexe technische Fragestellungen. Im Bereich der Fertigung analysieren und verbessern sie Fertigungsprozesse auf allen Stufen eines Herstellungs- oder Bearbeitungsverfahrens, von der Entwicklung und Konstruktion über die Vorbereitung bis zur Montage und Inbetriebnahme der Produktionsmaschinen. Sie kommen in so unterschiedlichen Branchen wie Maschinenbau und Metallindustrie, Energiewirtschaft, Fahrzeugbau, Bau, Transport und Verkehr zum Einsatz.

Welche Jobs und Funktionen üben Absolvent*innen aus?

  • Branchen: Maschinenbau- und Metallindustrie, Elektroindustrie, Fahrzeugbau, Bau, Transport und Verkehr
  • Jobs: Entwickler*in, Konstrukteur*im in Produktion, Logistik oder Instandhaltung
  • Typische Aufgaben umfassen Konzeption und Entwicklung maschineller Systeme, Anfertigung von Prototypen, Analyse und Optimierung von Fertigungsprozessen oder Qualitätssicherung
Eisner-Patrick-FHTW

Die Digitalisierung macht es möglich, im Maschinenbau rascher und effizienter zu Innovationen zu gelangen. Genau für diese Entwicklung schaffen wir qualifizierte Expert*innen.

Patrick Eisner

Studiengangsleiter

Infos rund ums Studium

Zugangsvoraussetzungen

Für ein Bachelor-Studium an der FH Technikum Wien sollten Sie ein gewisses technisches Interesse mitbringen und die Reifeprüfung abgeschlossen haben. Auch eine einschlägige berufliche Qualifikation gilt als Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen.

Flexibel studieren

Die FH Technikum Wien bietet mit

  • dem flächendeckenden Einsatz moderner didaktischer Methoden und
  • der optimalen Kombination aus Präsenzlehre und online-gestützten Eigenstudiumsphasen

allen Studierenden die Möglichkeit,

  • ihre Lernaktivitäten örtlich und zeitlich weitgehend flexibel zu gestalten,
  • anhand virtueller Lernpfade und freiwillige Überprüfung des eigenen Lernfortschritts mittels Selbstchecks angeleitet zu lernen,
  • anwendungs- und lösungsorientiert zu studieren.

Unsere Studierenden werden aufs eigenverantwortliche lebenslange Lernen im Beruf vorbereitet.

International studieren

Ab 2022/23 spielt die Internationalisierung für Studierende an der FH Technikum Wien eine wesentliche Rolle und wird fixer Bestandteil jedes Curriculums. Die Möglichkeiten sind vielfältig und angepasst an die unterschiedlichen Rahmenbedingungen der Studierenden: von der mehrtätigen Exkursion bis zum Auslandssemester, von der Tätigkeit als International Buddy für andere bis hin zum Verfassen der Bachelor-Arbeit auf Englisch. Alle Bachelor-Studierenden absolvieren mindestens 5 ECTS aus einem breiten Maßnahmenbündel.

FAQ zum Bachelor-Studium am Technikum

News aus dem Studium

Kontakt

Eisner-Patrick-FHTW
Dipl.-Ing. Dr. mont. Patrick Eisner, BSc

Studiengangsleiter Bachelor Maschinenbau
Studiengangsleiter Master Maschinenbau
International Coordinator

+43 1 333 40 77 - 7227patrick.eisner@technikum-wien.at
Fröstl-Evelyne-UASTW
Evelyne Fröstl, MA

Studiengangsassistenz
Bachelor Maschinenbau

+43 664 888 494 91evelyne.froestl@technikum-wien.at

Bewerben

Der nächste Schritt, um im Bachelor Maschinenbau zu studieren, ist eine Bewerbung über das Online-Bewerbungssystem der FH Technikum Wien: 

  • Der gesamte Bewerbungsprozess wird über eine eigene Bewerbungs-Website abgewickelt.
  • Ihre Daten liegen dort sicher und werden streng vertraulich behandelt.
  • Ein Registrierungssystem ermöglicht es, eine Bewerbung zu beginnen und zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen.
  • Auf die einmal eingegebenen Benutzer*innen-Daten und hochgeladenen Dokumente können Sie auch für spätere Bewerbungen zurückgreifen.

Weiterführende Angebote

Student hinter Bildschirm

Master-Studiengänge

Glastür mit Logo

Master-Lehrgänge

Master-Lehrgang Projekt- und Prozessmanagement sowie zahlreiche andere Möglichkeiten zur Weiterbildung der Technikum Wien Academy.
Studierende beim Lernen

Andere Bachelor-Studiengänge

Alle weiteren Bachelor-Studiengänge der FH Technikum Wien finden Sie auf dieser Übersichtsseite